Wanderweg des Jahres

Panoramaweg Perl nominiert zur Wahl „Deutschlands Wanderweg des Jahres

Jetzt für den Panoramaweg abstimmen!
Jetzt für den Panoramaweg abstimmen!

Jetzt für den Panoramaweg Perl abstimmen!
Nach der sehr erfolgreichen Re-Zertifizierung im vergangenen Jahr wurde der Panoramaweg Perl 2019 zur Wahl „Deutschlands Wanderweg des Jahres“ nominiert. Der Panoramaweg hat den Vorentscheid mit über 100 Bewerbern bereits erfolgreich gemeistert und steht nun mit 13 anderen Top-Wanderwegen in der Hauptrunde. Er kann jetzt bis zum 30. Juni 2019 bei der Publikumswahl online Stimmen sammeln. Am 7. September 2019 erfolgt dann die feierliche Ehrung der drei Erstplatzierten in Düsseldorf während der Messe TourNatur.

Was bedeutet das für Perl?
Bis Ende Juni müssen durch Veranstaltungen, Aktionen, Socialmedia und jede Menge Mund-zu-Mund Propaganda möglichst viele Menschen für unseren tolle Panoramaweg begeistert werden. Jede Stimme zählt!

Panoramaweg ist auch im Frühling ein absolutes Highlight

Wer ihn noch nicht kennt, sollte den Panoramaweg unbedingt bei einer ausgedehnten Frühlingswanderung erkunden. Die Traumschleife führt unmittelbar durch das deutsch-französische Naturschutzgebiet am Hammelsberg mit seinen ehemaligen Steinbrüchen, großen Wiesenflächen und artenreichen Wäldern. Der spannende Pfad schlängelt sich an den sonnen-verwöhnten Weinhängen entlang und bietet gerade auch im Frühling herrliche Panorama-Blicke auf das schöne Moseltal im Dreiländereck Deutschland, Luxemburg und Frankreich. Überdachte Rastplätze und Sitzbänke bieten reichlich Gelegenheit für kleine Pausen oder ein gemütliches Picknick.

Als eine von 111 Qualitäts-Traumschleifen wurde der Panoramaweg im vergangenen Jahr erneut zertifiziert. Das Deutsche Wanderinstitut zeigte sich vom Panoramaweg absolut begeistert. Dank einiger Routenänderungen und Optimierungen konnte der schöne Wanderweg mit seinen außergewöhnlichen Fernsichten 5 Erlebnispunkte zulegen und weist jetzt 84 Punkte im Premium-Ranking aus.

Close Window