Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten

von Gemeindeverwaltung
(c) Klima-Bündnis
(c) Klima-Bündnis

Stadtradeln 2018 – Noch bis zum 15. Juni Kilometer sammeln

Auch in diesem Jahr ist die Gemeinde Perl wieder bei der größten internationale Radkampagne dabei. Beim Stadtradeln treten BürgerInnen und KommunalpolitikerInnen gemeinsam in die Pedale und radeln mit anderen Kommunen von Mai bis September für mehr Lebensqualität, Radförderung und Klimaschutz um die Wette.

Weiterlesen …

von Öffentlichkeitsarbeit
Pressemitteilung: Weinschmaus am Katzenhaus | 02. und 03. Juni
Weinschmaus am Katzenhaus | 02. und 03. Juni

Pressemitteilung: Weinschmaus am Katzenhaus | 02. und 03. Juni

Genießen Sie Sommerweine mit jungen Winzern aus der Region! Am 02. und 03. Juni 2018 laden 14 Jungwinzer aus dem Dreiländereck nach Perl zum Weinschmaus am Katzenhaus ein.

Weiterlesen …

von Öffentlichkeitsarbeit
Einladung: Pressekonferenz Sportfestival der Großregion 04.06.2018
Pressekonferenz am 04.06.2018

Einladung: Pressekonferenz Sportfestival der Großregion

zum ersten Mal startet Anfang Herbst das große Sportfestival der Großregion. Am 21. und 22. September veranstaltet der europäische Sportpool der Großregion diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Perl, dem Schengen Lyzeum Perl und dem Landkreis Merzig-Wadern.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 21: Ab sofort Defibrillator im Rathaus

Ein plötzlicher Herzstillstand ist ein seltenes aber lebensbedrohendes Ereignis. Eine Notsituation dieser Art erfordert ausgebildete Ersthelfer und eine professionelle Infrastruktur. In zwei Erstehilfe-Kursen hatten die Mitarbeiter der Perler Gemeindeverwaltung und des Bauhofs die Möglichkeit ihre Kenntnisse aufzufrischen und zu erweitern.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch
Arbeitsgruppe Interkommunale Zusammenarbeit (IKZ)

Bürgermeister informiert KW 20: Arbeitsgruppe Interkommunale Zusammenarbeit (IKZ)

In Anlehnung an die vorliegenden Ergebnisse der IKZ-Analyse des Ministeriums für Inneres, Bauen und Sport hat der Gemeinderat die Bildung einer Arbeitsgruppe zu diesem Thema beschlossen. Hier sollen weitere Möglichkeiten einer verstärkten Zusammenarbeit erörtert werden.

Weiterlesen …

Close Window