Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten

von Gemeindeverwaltung

Ablesung der Wasserzähler für die Verbrauchsabrechnung 2019

Bis zum 06.12.2019 sind die Wasserzähler in allen Ortsteilen abzulesen und der Zählerstand mit den zugestellten Ablesekarten oder ONLINE im Internet mitzuteilen. Bei Nichtmitteilung behalten wir uns vor, Ihren Zählerstand zu schätzen!

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch
Bürgermeister informiert KW 46: Neujahrsempfang 10. Januar 2020 – jetzt Termin vormerken

Bürgermeister informiert KW 46: Neujahrsempfang 10. Januar 2020 – jetzt Termin vormerken!

Unser traditioneller Neujahrsempfang für alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Perl findet im neuen Jahr bereits am Freitag, den 10. Januar ab 19.00 Uhr im Deutsch-Luxemburgischen Schengen Lyzeum in Perl statt. Im Rahmen des Empfangs möchten wir die Gelegenheit nutzen ausgeschiedene Gemeinderats- und Ortsratsmitglieder sowie Ortsvorsteher der letzten Wahlperiode offiziell zu verabschieden.

Weiterlesen …

von Gemeindeverwaltung

Auftaktveranstaltung Europa Miniköche

Kinder, die mit viel Spaß Kochen lernen, sind auch aufgeschlossen für Ernährungslehre, Produktkunde, Service und Tischdekoration, vor allem aber verstehen sie sehr schnell den Zusammenhang zwischen Essen und Befinden. „Gesundheit durch richtige Ernährung, in einer intakten Umwelt“ lautet das Leitbild der Europa Miniköche. Nach der erfolgreichen Premiere 2018 gehen die Miniköche Grüner Kreis Saar gerade in die zweite Runde.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch
Bürgermeister informiert KW 45: Ausgezeichnete Jugendarbeit in Perler Vereinen
(c) Foto: HC Perl

Bürgermeister informiert KW 45: Ausgezeichnete Jugendarbeit in Perler Vereinen

Der Handball Club Perl e.V. wurde von der IKK Südwest für sein innovatives Jugendkonzept im Vereinssport ausgezeichnet. Insbesondere die Kooperationen mit der Gundschule Dreiländereck, der Grundschule Orscholz, der école primaire Remerchen und dem Schengen-Lyzeum Perl haben die Jury überzeugt.

Weiterlesen …

von Gemeindeverwaltung

Werden Sie Kita-Naturbotschafter*in!

Mit dem Projekt Kita-NaturbotschafterInnen - mehr Natur in Kitas - möchte der NABU mehr Natur in die Kindertagesstätten bringen. SeniorInnen, die zu Kita-NaturbotschafterInnen ausgebildet werden, sorgen in ihrer Paten-Kita dafür, dass heimische Arten sich wieder wohl fühlen. Beispielhaft sind hier Wildblumenbeete, Wildbienen-Lebensräume, Hecken, Schmetterlings-beete oder Vogel-Oasen zu nennen.

Weiterlesen …

Close Window