Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten

von Gemeindeverwaltung
Neues "Schnupfenpapier" für saarländische Schulen

Neues "Schnupfenpapier" für saarländische Schulen

Ab Montag (26. Oktober 2020) gilt in den Schulen im Saarland ein neues "Schnupfenpapier". Kinder, die Symptome wie beispielsweise einfachen Schnupfen aufweisen, sollen nach der neuen Regelung für 24 Stunden zur Beobachtung zu Hause bleiben.

Weiterlesen …

von Landessportverband Saarland (LSVS)
Newscenter zum Vereinsrecht in der Corona-Krise

LSVS Newscenter zum Vereinsrecht in der Corona-Krise

Rechtsanwalt Patrick R. Nessler (Rechtsberater des Landessportverbandes für das Saarland) hat sich auf das Verbands- sowie Vereinsrecht spezialisiert und veröffentlicht Newsletter, die auf spezielle Themen der Verbände und Vereine abzielen. In der aktuellen Situation wird auch auf das Thema "Corona-Virus - Die Folgen für Verbände und Vereine" eingegangen.

Weiterlesen …

von Gemeindeverwaltung
Landkreise einigen sich auf gemeinsame Ressortverordnung zum Schutz der Bevölkerung

Landkreise einigen sich auf gemeinsame Ressortverordnung zum Schutz der Bevölkerung

Änderungen der saarländischen Corona-Verordnung tritt gemeinsam mit Ressortverordnung der Landkreise und des Regionalverbandes am 18. Oktober 2020 in Kraft

Weiterlesen …

von Gemeindeverwaltung
Allgemeinverfügung Landkreis Merzig-Wadern vom 16.10.2020

Wegen steigender Corona-Zahlen: Ministerrat passt in Sondersitzung Rechtsverordnung an

Im Saarland liegen bereits vier Landkreise über der 50er Inzidenz, der Regionalverband hat den kritischen Grenzwert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen überschritten. Hier finden Sie die aktuelle Rechtsverordnung zum Download:

Weiterlesen …

von Gemeindeverwaltung
Allgemeinverfügung Landkreis Merzig-Wadern vom 16.10.2020

Allgemeinverfügung Landkreis Merzig-Wadern vom 16.10.2020

Der Landkreis Merzig-Wadern hat aufgrund der neuen Beschlüsse auf Bundes- und Landesebene eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Die darin enthaltenen Einschränkungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie gelten ab Samstag, 17. Oktober. „Aufgrund der aktuellen Lage und der ständig steigenden Infektionszahlen ist es wichtig schärfere Maßnahmen zu ergreifen, um einen erneuten Lockdown zu verhindern.

Weiterlesen …

Close Window