Führungszeugnis

Polizeiliches Führungszeugnis

Um ein Führungszeugnis zu beantragen, müssen Sie in Perl gemeldet sein.  

Der Antrag ist persönlich zu stellen. Die Erteilung einer Vollmacht ist rechtlich nicht zulässig.

Bitte bringen Sie Reisepass oder Personalausweis mit. Nur in Ausnahmefällen können Sie ein Führungszeugnis schriftlich beantragen. Wegen der notwendigen Angaben zu Ihrem schriftlichen Antrag nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Bei Bewerbungen für den öffentlichen Dienst ist eine genaue Adressangabe der Behörde nötig.

Die Bearbeitungszeit beim Bundeszentralregister kann mehrere Wochen andauern.

Für Minderjährige kann auch der gesetzliche Vertreter den Antrag stellen (Ausweis und gegebenenfalls Vertretungsbefugnis sind mit vorzulegen).

Die Gebühr beträgt 13 Euro (bzw. 17 Euro Europäisches Führungszeugnis).

Mehr zum Thema Führungszeugnis

u.a. Online-Beantragung mit dem neuen Personalausweis mit aktivierter Online-Funktion hier:

Close Window