Event - Reader

Wildkräuter sammeln und zubereiten

Neues ENTDECKEN und GENIESSEN bei der ersten Perler Kräuterwanderung

Wildkräuter sammeln und zubereiten - Am 2. Juni 2019 veranstaltet die Gemeinde Perl ihre erste Kräuterwanderung. Im Anschluss werden die gesammelten Wildkräuter zu leckeren Gerichten verarbeitet und verkostet.

Die Wildkräuter und Blüten am Wegesrand sprießen wieder. Genau der richtige Zeitpunkt mehr über die gesunden Gaumenfreuden zu erfahren. Am Sonntag, dem 2. Juni ab 10:00 Uhr wird sich Herr Dipl. Biologe Hoppe bei einem Spaziergang um Perl auf die Suche nach regionstypischen Wildkräutern begeben. Dabei erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die Wirkung und Einsatzmöglichkeiten der Kräuter.

Probiert wird nach der Tour! Im Anschluss an die Wanderung werden die gesammelten Kräuter direkt in der feinen Kräuterküche zubereitet. Beim gemeinsamen Kochen erfahren die Teilnehmer wie schnell und einfach Wildkräuter im Küchenalltag zum gesunden Genuss werden können. Die Gemeinde Perl als Veranstalter freut sich auf eine neue, inspirierende Veranstaltung. Die Teilnehmer dürfen sich auf Wissenswertes zur Kräuterküche, leckere Ergebnisse und ein gutes Glas Wein (Weingut Hartmann in Perl) freuen.

Treffpunkt: Weingut Willy Hartmann, Apacher Str. 32, 66706 Perl
Uhrzeit:
10:00 Uhr
Dauer: circa 6 Stunden (inkl. Kochatelier)
Kosten: 28 Euro (beinhaltet Kräutersuche und -kunde, gemeinsamer Imbiss und Wein)
Schwierigkeit: leichter Spaziergang mit anschließendem gemeinsamen Kochen. Witterungsbedingte Kleidung empfohlen, Schnittmesser und Körbchen für die Kräuter, Verpflegung.
Kontakt: Anmeldung bis 29. Mai 2019 unter Tel.: 06867-66101 oder per E-Mail: tourist@perl-mosel.de in der Touristinformation der Gemeinde Perl bei Frau Schneider-Leibfried.
- Änderungen vorbehalten –

Ort: Treffpunkt: Weingut Willy Hartmann, Apacher Straße 32, 66706 Perl

Zurück

Close Window