Coronavirus

Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Downloads und weiterführende Links zum Coronavirus.

Persönliche Erklärung von Bürgermeister Ralf Uhlenbruch
Bürgermeister Uhlenbruch

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

zurzeit erreichen uns viele besorgniserregende Mitteilungen und Informationen zur Ausbreitung des Coronavirus. Die Anzahl der bestätigten Fälle steigt im Saarland, in Deutschland und weltweit weiterhin kontinuierlich an und verunsichert uns alle zunehmend. Die derzeitige Situation und die Entwicklungen sind für die gesamte Gesellschaft eine große Herausforderung und erfordern von uns als Verwaltung aber auch von Ihnen als Bürger ein überlegtes und besonnenes Verhalten. Panik, Hamsterkäufe und unüberlegte Entscheidungen werden die Situation nicht entschärfen und auch nicht zur Bewältigung dieser tatsächlichen Krise beitragen.

Weiterlesen ...

Bürger-Hotline

Telefon: +49 (0) 6867 / 66 124 | Fax: +49 (0) 6867 / 66 100
E-Mail: corona@perl-mosel.de | Web: www.perl.saarland

Montag bis Freitag: 08.00 - 16.00 Uhr
Samstag und Sonntag:
09.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr

Eingeschränkter Kundenservice im Rathaus Perl

 

Aktuelle Mitteilungen:

von Gemeindeverwaltung

Coronavirus: Landkreis und Kommunen verständigen sich auf einheitlichen Umgang mit Veranstaltungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Verbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) und der Deklarierung der Region Grand Est als Risikogebiet haben sich am Mittwoch, den 11. März 2020 Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich und die Bürgermeister der Städte und Gemeinden sowie die Leiter der Ortspolizeibehörden und die Verantwortlichen des Gesundheitsamtes auf ein einheitliches Vorgehen hinsichtlich geplanter Veranstaltungen verständigt.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 11: Mobile Testentnahme bei Verdacht auf Coronavirus im Landkreis

Seit Donnerstag, den 5. März fährt auch im Landkreis Merzig-Wadern ein mobiles Ärzteteam zu Patientinnen und Patienten nach Hause und entnimmt zuhause Testabstriche auf das neue Coronavirus, die dann in einem entsprechenden Labor weiterverarbeitet werden. Voraus-setzung ist, dass die betreuende Arztpraxis nach den strengen Regeln des Robert Koch-Institutes eine Abstrichentnahme für erforderlich hält und diese nicht selbst durchführt.

Weiterlesen …

von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 10: Gesundheitsministerium informiert über Corona-Virus

Bei Fragen zum neuartigen Corona-Virus können sich Bürgerinnen und Bürger ab sofort werktags zwischen 9.00 und 15.00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)681 501-4422 an eine eigens eingerichtete Hotline des Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie wenden. Fragen können jederzeit gerne auch per Email an die Adresse lagezentrum@soziales.saarland.de gerichtet werden.

Weiterlesen …

Close Window