• Gemeinde Perl
  • Aktuell
  • Retrospektive zum 100. Geburtstag des Malers Nikolaus- Josef Schmitt-Nennig im Vereinshaus in Perl
Weiterlesen
von Öffentlichkeitsarbeit

Retrospektive zum 100. Geburtstag des Malers Nikolaus- Josef Schmitt-Nennig im Vereinshaus in Perl

Im Rahmen des 43. Wein- und Kellerfest in der Gemeinde Perl wird in der Zeit vom 26. bis 28. Oktober 2018 im Vereinshaus das Schaffen des Künstlers präsentiert.

Im Juli 2018 jährte sich zum 100. Mal der Geburtstag des Malers von der Obermosel, Nikolaus-Josef Schmitt-Nennig. Die Gemeinde würdigt jetzt „ihren Künstler“ mit einer Retrospektive seiner Werke im Vereinshaus in Perl in der Zeit vom 26. bis 28.0ktober 2018. Sie lädt Bürgerinnen und Bürger sowie kunstinteressierte Gäste herzlich ein, einen neuen Blick zu werfen auf das umfangreiche Werk des im Jahr 1995 verstorbenen Malers. Seine Arbeiten in öffentlichen und sakralen Gebäuden - über das Saarland verteilt – sind vielen bekannt. In der sehenswerten Werkschau werden daher einige Entwürfe dieser Arbeiten ausgestellt. Daneben werden zahlreiche Bilder in verschiedenen Techniken aus dem malerischen und graphischen Nachlass gezeigt.
Für Interessierte gibt es am Freitag, dem 26. Oktober um 17:00 Uhr eine Vernissage mit Laudator Paul Endres aus Bous. Den musikalischen Rahmen gestaltet das Duo Balançado.

  • Ort: Vereinshaus Perl, Quirinusstraße (gegenüber Sportplatz), 66706 Perl
  • Öffnungszeiten: Freitag, 26. 10 2018, 15:00 bis 19:00 Uhr | Samstag, 27.10.2018, 14:00 bis 19:00 Uhr | Sonntag, 28.10.2018, 10:00 bis 19:00 Uhr
  • Bild: Selbstporträt des Künstlers von 1975, Foto: Helga Beck

Zurück

Close Window