Weiterlesen
von Bürgermeister Uhlenbruch

Coronavirus: Austausch und Zusammenarbeit im Dreiländereck

Austausch und Zusammenarbeit im Dreiländereck

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am Dienstag, den 05.05.2020 trafen sich der Bürgermeister von Schengen, Herr Michel Gloden und der Bürgermeister der Stadt Remich, Herrn Jacques Sitz mit mir zu einer Besprechung im Rathaus in Perl. Wir tauschten uns über die derzeit schwierige Situation im Kampf gegen die Corona-Pandemie aus. Wir stimmten darin überein, dass die bisher getroffenen Maßnahmen erfolgreich sind und einen wesentlichen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Dreiländereck leisten. Wir waren uns einig, dass die jetzige Sachlage, insbesondere eine zurückgehende Zahl von Neuinfektionen und eine weniger angespannte Situation auf den Intensivstationen der Krankenhäuser unserer Region,weitere Lockerungen rechtfertigt.

Weitere Themen unseres Gesprächs waren der Erfahrungsaustausch über die gute Zusammenarbeit der Bürgermeister des Dreiländerecks Frankreich-Luxemburg-Deutschland sowie die Vorbereitung unserer gemeinsamen Aktion, welche am 09. Mai 2020, dem Europatag, in Schengen stattfinden wird.

Weiterhin wurden Ideen aufgegriffen, wie diese Zusammenarbeit im Dreiländereck noch stärker ausgebaut werden kann. 

Ralf Uhlenbruch
Bürgermeister der Gemeinde Perl

Zurück

Close Window