• Gemeinde Perl
  • Aktuell
  • Bürgermeister informiert KW 40: Kommandoübergabe im Munitionsversorgungszentrum Süd
Weiterlesen
von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 40: Kommandoübergabe im Munitionsversorgungszentrum Süd

Im Munitionsversorgungszentrum Süd erfolgte am Mittwoch, den 25. September 2019 mit feierlichem Appell und anschließendem Empfang die Kommandoübergabe von Herrn Oberstleutnant Michael Lasche an Herrn Oberstleutnant Torsten Eicke.

Am Standtort Eft-Hellendorf, mit seinem Munitionslager und seiner Feuerwach des Zentrums Brandschutz der Bundeswehr, sind etwa 100 Zivilisten und Soldaten beschäftigt. Neben den beiden baden-württembergischen Munitionslagern Wehrmutshausen und Setzingen untersteht dem Munitionsversorgungszentrum Süd zusätzlich auch noch die Ausbildungswerkstatt der Bundeswehr in St. Wendel.

Die Hauptaufgabe der Bundeswehrfeuerwehr Eft-Hellendorf mit ihrer hochmodernen fahrzeug- und gerätetechnischen Ausstattung ist der abwehrende Brandschutz auf dem Gelände des Munitions-versorgungszentrums und bei Bedarf – sofern es der Betriebsablauf im Munitionslager zulässt – die nachbarschaftliche Löschhilfe in der Umgebung bei Großschadensfällen.

Ralf Uhlenbruch
Ihr Bürgermeister in der Gemeinde Perl

Zurück

Close Window