• Gemeinde Perl
  • Aktuell
  • Bürgermeister informiert KW 30: „Wenn jeder hilft, dann wird es schön“
Weiterlesen
von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 30: „Wenn jeder hilft, dann wird es schön“

Unter diesem Motto fand am Donnerstag, dem 18. Juli 2019 die diesjährige Abschlussmesse der Kindertagesstätte Leukbachtal in der Pfarrkirche Oberleuken statt. Bereits vor der Abschlussmesse fand in den Räumlichkeiten des Kindergartens die Einsegnung der neu sanierten Einrichtung statt.

Die Kindertagesstätte Leukbachtal wurden in den vergangenen Monaten umfangreich saniert. Hierbei wurden Abdichtungsarbeiten an Gebäude und Dach inklusive Fassadenarbeiten vorgenommen sowie Fenster, Sonnenschutz und Blitzschutz erneuert. Im Innenbereich konnten Böden ausgetauscht und Malerarbeiten ausgeführt werden. Im Bereich der Haustechnik wurden Elektro-anlage, Heizungsanlage und Trinkwasseranlage erneuert. Die Sanierungskosten inklusiver der vorübergehenden Auslagerung betragen rund 700.000 €. Die Kosten werden vom Landkreis Merzig-Wadern und vom Ministerium für Bildung und Kultur bezuschusst.

Im Anschluss an den Gottesdienst haben die Kinder der Kindertages-einrichtung Oberleuken zur Unterstützung der „VOR-TOUR der Hoffnung aufgerufen und hierzu Spenden für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder gesammelt. Hierfür ein herzliches Dankeschön!

VOR TOUR der Hoffnung in Perl - Mach mit!
Zum 24. Mal treten vom 11. – 13.08.2019 wieder namhafte Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und idealistisch gesinnte Bürger kräftig in die Pedale um krebskranke und hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen. Zum 1. Mal führt die Route die 140 Benefiz-Radfahrer ins Dreiländer-eck mit Stopps in Remich, Schengen, Apach und Perl. Seien Sie bei dem Stopp in Perl ab 14.00 Uhr live dabei und erleben Sie ein Miteinander und Füreinander zum Wohle der Kinder. Auf dem Programm stehen die Begrüßung der Radfahrer, Auftritte der Tanzgruppe „Tanzatelier Balance“, das gemeinsame Singen des TOUR-Lieds und natürlich die Scheckübergabe der gesammelten Spenden in der Gemeinde Perl. Gerne stehen die mitfahrenden Prominenten für Autogramme (Autogrammbuch nicht vergessen) und Selfies zur Verfügung. Die Knax-Hüpfburg sowie ein Getränke- und Kuchenstand stehen ebenfalls bereit.

Wer sich noch mit einer Spende beteiligen bzw. bereits gesammelte Spenden einzahlen möchte kann dies bei der Gemeindekasse der Gemeinde Perl im Rathaus tun oder per Überweisung an Gemeinde Perl, Sparkasse Merzig Wadern: IBAN: DE 58 5935 1040 0005 0028 45, BIC: MERZDE55XXX - Verwendungszweck „Vor-Tour der Hoffnung + Spendername/-aktion“.

Ralf Uhlenbruch
Ihr Bürgermeister in der Gemeinde Perl

Zurück

Close Window