• Gemeinde Perl
  • Aktuell
  • Bürgermeister informiert KW 30: Landesregierung passt Quarantäneregelung an
Weiterlesen
von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 30: Landesregierung passt Quarantäneregelung an

Bürgermeister Ralf Uhlenbruch

Das Robert-Koch-Institut hat Luxemburg am Dienstag, den 14. Juli 2020, zum Risikogebiet erklärt. Dadurch steht gerade das Saarland, als direkte Grenzregion, vor besonderen Herausforderungen. Die saarländische Bevölkerung ist eng mit Luxemburg vernetzt. Viele Saarländer*Innen arbeiten nicht nur dort, sondern haben auch familiäre Beziehungen nach Luxemburg - dasselbe gilt auch umgekehrt. Um den Umgang mit dieser neuen Situation möglichst einfach zu gestalten, hat die Landesregierung die Quarantäne-regelungen für Ein- und Rückreisende aus Risikogebieten angepasst.

Durch die geänderte Verordnung sind Berufspendler*Innen von der zweiwöchigen Quarantänepflicht ausgenommen, ebenso wie Personen, die sich weniger als 72 Stunden in Luxemburg aufgehalten haben oder einen triftigen Reisegrund haben. Zu den triftigen Gründen zählen insbesondere soziale Aspekte wie ein geteiltes Sorgerecht, der Besuch der Lebenspartnerin oder des Lebenspartners, die Betreuung und Pflege Angehöriger sowie dringende medizinische Behandlungen. Auch für Menschen, die aus Ausbildungs- und Studienzwecken in das Saarland einreisen, entfällt die Quarantänepflicht. Gleiches gilt für Durchreisende.

Weiterhin kann auf die Quarantäne verzichtet werden, sofern die betroffenen Personen einen negativen Corona-Test vorweisen können. Dieser darf nicht älter als 48 Stunden sein und muss in deutscher, französischer oder englischer Sprache gefasst sein. Kontrollen an der Grenze zu Luxemburg sind von der saarländischen Landesregierung nicht vorgesehen.

Schatzkarte Dreiländereck

Aufgrund der Empfehlung von nicht notwendigen Reisen nach Luxemburg, insbesondere auch touristische Reisen, vorerst abzusehen verlängern wir den Zeitraum unserer Schatzsuche im Dreiländereck bis zum 31. Dezember 2020 und wünschen allen Schatzjägern vorerst viel Erfolg bei der Suche in Frankreich und hier bei uns. Weitere Informationen unter: www.perl.saarland.

Fertigstellung Mountainbike-Anlage

Die neue Mountainbike-Anlage in Perl (nähe Parkplatz Zum Kreckelberg) ist größtenteils fertig gestellt. Derzeit stehen noch kleinere Arbeiten an der Fahrbahn-Deckschicht, Markierungsarbeiten, Begrünung sowie die Abnahme der Anlage durch den TÜV aus. Wir freuen uns auf eine zeitnahe Eröffnung und bitten gleichzeitig zur Vermeidung von Schäden die Anlage vor der Freigabe nicht zu nutzen.

Ralf Uhlenbruch
Bürgermeister in der Gemeinde Perl

Zurück

Close Window