• Gemeinde Perl
  • Aktuell
  • Bürgermeister informiert KW 11: Bürgerbefragung Sportstättenkonzept und neuer Audioguide am Moselradweg
Weiterlesen
von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 11: Bürgerbefragung Sportstättenkonzept und neuer Audioguide am Moselradweg

Sportstättenentwicklungskonzept - Bürgerbefragung

Für die Gemeinde Perl sind zukunftsorientierte und bedarfsgerechte Angebote und die entsprechenden Sportstätten ein wichtiges Ziel. Hierzu hat der Gemeinderat das Institut für Sportstättenentwicklung (ISE) mit der Erstellung eines Sportstättenentwicklungskonzeptes  beauftragt. Beim ersten Perler Sportgespräch wurde Ende Januar der aktuelle Stand zum Sportstättenentwicklungskonzept vorgestellt. Im Anschluss an die Vorstellung des Konzeptes und die angestrebten Ziele fand ein sehr interessanter und konstruktiver Austausch unter den anwesenden Gästen statt.

In den nächsten Wochen folgt jetzt eine umfangreiche Bürger-befragung. Im ersten Schritt wird eine repräsentative Stichprobe-nauswahl von 1000 Bürgerinnen und Bürgern befragt. Der Fragebogen geht den ausgewählten Personen auf dem Postweg zu und kann schriftlich oder online im Internet beantwortet werden. Im zweiten Schritt steht die Online-Befragung auch allen bisher nichtbefragten Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Zusätzlich zur Bürger-befragung finden aktuell bereits Experteninterviews mit Vertretern aus Vereinen, Sport und Verwaltung statt. Hierbei werden auch die benachbarten Kommunen miteinbezogen.

Lauschen am Mosel-Radweg – Neuer touristischer Audioguide

Auf dem beliebten Mosel-Radweg von Perl bis Koblenz gibt es 40 neue Gründe, vom Fahrrad abzusteigen und die Moselregion bei einer kleinen Lauschpause kennenzulernen. Die Hörstationen der neuen Audiotour auf der 240 Kilometer langen Strecke bis zum Deutschen Eck animieren zum genaueren Hinsehen und lenken den Blick immer wieder auf interessante Details und überraschende Entdeckungen am Wegesrand. Auf unterhaltsame und sehr persönliche Art versorgen Reporter Marco Neises und die Moselaner die Zuhörer mit spannendem Hintergrundwissen. Viele Persönlichkeiten aus der Region kommen dabei selbst zu Wort. Winzer, Kultur- und Weinbotschafter, Geschichtskenner und Gästeführer vermitteln mit ihrem Fachwissen, ihren Geschichten und Anekdoten Lauschpunkt für Lauschpunkt ihre Begeisterung für die Moselregion.

In der Gemeinde Perl finden Sie am Moselradweg gleich zwei Lauschpunkte. Der Erste erwartet interessierte Radler und Spaziergänger direkt am Moselufer in Perl. Der zweite Lauschpunkt befindet sich kurz vor Nennig. Die Lauschtour kann jederzeit mit dem Smartphone genutzt werden. Laden Sie einfach die kostenlose „Lauschtour-App“ auf Ihr Smartphone, starten Sie die Tour „Lauschpunkte am Mosel-Radweg“ und los geht's mit dem spannenden Hörerlebnis.

Ralf Uhlenbruch
Ihr Bürgermeister in der Gemeinde Perl

Zurück

Close Window