Aktuelle Nachrichten

## Update ## 4. Saar-Mosel-Cup - Veranstaltungshinweis: Finale am Dienstag 23.07.

von Öffentlichkeitsarbeit


Das für Montag, den 22. Juli geplante Finale des 4. Saar-Mosel-Cup wurde auf Dienstag den 23. Juli verlegt. Das Spiel findet am Dienstag um 19:30 auf dem Sportplatz in Oberleuken statt. Der Eintritt ist frei.

Prämierung von Spitzen-Viez in neuen Räumlichkeiten der Landwirtschaftskammer in Bekond

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ hat gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz 24 herausragende „Viez“-Produkte aus der gesamten Moselregion prämiert. Die feierliche Veranstaltung fand in den neuen Räumlichkeiten der Landwirtschaftskammer in Bekond statt und war die erste offizielle Veranstaltung in diesen neuen Räumen.

Teilgenommen haben Produzenten aus den Landkreisen Bernkastel-Wittlich, Trier-Saarburg, dem Eifelkreis Bitburg-Prüm sowie der Gemeinde Perl im Saarland.

Stellenausschreibung Gemeindewasserwerk Perl - eine*n Wassermeister*in / eine*n Netzmeister*in / eine*n Mitarbeiter*in Wasser

von Gemeindeverwaltung

Zur Verstärkung unseres Teams im Gemeindewasserwerk Perl – Eigenbetrieb der Gemeinde Perl suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Wassermeister*in / eine*n Netzmeister*in / eine*n Mitarbeiter*in Wasser.

Bürgermeister informiert KW 29: Landtagsdelegation aus dem Burgenland zu Gast im Dreiländereck

von Ralf Uhlenbruch

Eine Delegation des burgenländischen Landtages hat vom 3. bis zum 5. Juli das Saarland besucht. Der Besuch fand im Rahmen der Parlaments-partnerschaft zwischen dem Saarland und dem österreichischen Burgenland statt. Das Burgenland ist mit 301.000 Einwohnern das kleinste und zugleich das östlichste Bundesland Österreichs.

4. Saar-Mosel-Cup - Spielabsage für Freitag, den 19. Juli

von Öffentlichkeitsarbeit

Krankheits- und verletzungsbedingt muss das letzte Vorrundenspiel des 4. Saar-Mosel-Cup am Freitag, den 19. Juli um 19:00 Uhr auf dem Sportplatz Besch zwischen der SG Perl-Besch und der SG Mettlach-Merzig 1 ausfallen.

Wettbewerb "#moselhelden – MoselWERTschätzen“

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Regionalinitiative "Faszination Mosel" ruft zum vierten Mal dazu auf, sich für den Preis "#moselhelden" zu bewerben. In Kooperation mit der Wirtschaftsstandortmarke RheinlandPfalz.GOLD wird der Preis in diesem Jahr verliehen, um herausragende Akteure zu würdigen, die sich mit innovativen Konzepten für die regionale Wertschöpfung in der Moselregion einsetzen. Unter dem Motto "MoselWERTschätzen" werden Einzelpersonen, Vereine, Initiativen, Unternehmen, Kommunen und weitere Institutionen gesucht, die mit ihren Ideen und Projekten die Wirtschaftskraft und Lebensqualität in der Moselregion nachhaltig steige

Stellenausschreibung Bauverwaltung - Mitarbeiter*in

von Gemeindeverwaltung

Zur Verstärkung unseres Teams im  Fachbereich I Zentrale Dienste und Bauen in der Abteilung I.2 Bauverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in.

Stellenausschreibung - Reinigungskraft

von Gemeindeverwaltung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Reinigungskraft (19,5 Wochenstunden)

Bürgermeister informiert KW 28: Fairplay-Tour der Großregion macht erneut Station in Perl

von Ralf Uhlenbruch

Rund 150 hoch motivierte junge Menschen begeben sich in diesem Jahr  zum 24. Mal für eine Woche auf eine rund 500 km lange Rundfahrt durch Rheinland-Pfalz, Belgien, Luxemburg, Frankreich und durch das Saarland.

Hinweise für Hundehalter/Innen – Verunreinigungen durch Hundekot

von Gemeindeverwaltung

Es wurden dem Ordnungsamt Perl vermehrt Beschwerden über Hinterlassenschaften von Hunden auf Gehwegen, Feldern und Wiesen, Spielplätzen, sonstigen Grundstücken sowie auf öffentlichen Grünflächen und Anlagen gemeldet.

Verkehrsrechtliche Einschränkungen im Rahmen der Veranstaltung „Spendenlauf 2024“ im Umfeld des Schengen-Lyzeums in Perl

von Gemeindeverwaltung

Am Dienstag, dem 9. Juli 2024, findet in der Zeit von 7:30 Uhr bis ca. 13:00 Uhr der Spenden-lauf 2024 im Umfeld des Schengen-Lyzeums in Perl statt. Die Straße „Zum Kreckelberg“ ist aufgrund dieser Veranstaltung ab dem Abzweig am Kreisverkehrsplatz bis zur Einfahrt zum Feuerwehrgerätehaus für den gesamten Verkehr gesperrt. Die vorhandenen Parkplätze in der Straße „Zum Kreckelberg“ sind während der Durchführung der Veranstaltung für den gesamten Verkehr gesperrt. Im näheren Umfeld des Schengen-Lyzeums kann es während der Veran-staltung zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Bürgermeister informiert KW 27: Gänsehaut pur - Olympische Flamme im Dreiländereck

von Ralf Uhlenbruch

Die Dreiländereck-Kommunen Apach, Perl und Schengen durften am vergangenen Donnerstag die Olympische Flamme auf ihrem Weg nach Paris empfangen. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher versammelten sich am Dreiländereck um diesen einzigartigen Moment gemeinsam zu erleben. Der offizielle Startschuss für den Fackellauf fiel pünktlich um 13.10 Uhr in Apach auf französischem Boden.

Achtung: UNWETTER WARNUNG

von Gemeindeverwaltung

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einer Schwergewitterlage, die heute voraussichtlich ab 19 Uhr das Saarland überquert. Es ist mit Windgeschwindigkeiten bis zu 120 km/h zu rechnen, sowie in relativ kurzer Zeit mit Regenmengen bis zu 50 Liter/m².

Bürgermeister informiert KW 26: 9 Mio. € für grenzüberschreitende Fahrradinfrastruktur

von Ralf Uhlenbruch

Im Gemeindehaus von Launstroff (F) konnten am vergangenen Montag die offiziellen Vereinbarungen der Projektpartner im grenzüber-schreitenden INTERREG Förderprojekt „VELO MOSELLE-SAAR“ unterzeichnet werden. Insgesamt fließen im Rahmen dieser großen Entwicklungsmaßnahme, gemäß Zuwendungsbescheid, in den kommenden Jahren rund 9 Mio. € in die grenzüberschreitende Fahrrad-infrastruktur.

Meldepflichtige Asiatische Hornisse Vespa velutina

von Öffentlichkeitsarbeit

Die seit 2020 im Saarland nachgewiesene Vespa velutina kommt aus Asien und ist in der EU als invasiv eingestuft (vgl. sog. „Unionsliste“). Invasiv bedeutet, dass sie aufgrund ihrer Lebenseigenschaften bestehenden Ökosystemen außerhalb ihres natürlichen Verbreitungsgebiets und der Landwirtschaft gefährlich werden kann. Aufgrund ihrer Einstufung ist sie meldepflichtig

Veranstaltung in Besch – Sperrung der Schulstraße

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Kirmes 2024“ von Freitag, 12. Juli 2024, bis Montag, 15. Juli 2024, im Ortsteil Besch wird die Schulstraße zwischen den Einmündungsbereichen der Fried-hofstraße und der Metzer Straße in der Zeit von Dienstag, 9. Juli 2024 ca. 8:00 Uhr, bis Dienstag, 16. Juli 2024 ca. 17:00 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr der Schulstraße wird aus Richtung der Metzer Straße kommend bis zur Veranstaltung zuge-lassen. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Friedhofstraße, die Straße „Ruhbrück“, die Deichstraße und die Metzer Straße.

Veranstaltung in Keßlingen – Sperrung der Straße „Zum Jakobsbrunnen“ und der an die Schutz- und Wanderhütte Keßlingen angrenzenden Feldwirtschaftswege

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Oldtimertraktor-Ausstellung“ am Samstag, dem 29. Juni 2024, im Ortsteil Keßlingen wird die Straße „Zum Jakobsbrunnen“ im Bereich hinter dem Abzweig zum Kapellenweg bis zur Schutz- und Wanderhütte an diesem Tag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Ebenso wird der Feldwirtschaftsweg zur Kläranlage und der Feldwirtschaftsweg zu den Altpapier- und Altglascontainern im Umfeld der Schutz- und Wanderhütte gesperrt.

Bürgermeister informiert KW 25: Olympische Flamme im Dreiländereck

von Ralf Uhlenbruch

Auf dem Weg nach Paris kommt die olympische Flamme am Donnerstag, den 27. Juni 2024 zu uns ins Dreiländereck. Zwischen 13.00 Uhr und 13.30 Uhr wird die Flamme von Apach (F) über die Moselbrücke nach Perl und anschließend nach Schengen (L) getragen. Gemeinsam mit den Kommunen Apach (F) und Schengen (L) freuen wir uns die olympische Flamme und die Fackelläufer empfangen zu dürfen.

Veranstaltung in Borg – Sperrung der Kapellenstraße

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Kirmes 2024“ vom 22. Juni 2024 bis 24. Juni 2024 im Ortsteil Borg wird die Kapellenstraße im Bereich zwischen den Anwesen Nr. 1A und 6 in der Zeit von Freitag, den 21. Juni 2024, ca. 15:00 Uhr, bis Dienstag, den 25. Juni 2024, ca. 15:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Veranstaltung in Perl – Sperrung der Bergstraße

von Öffentlichkeitsarbeit

Aus Anlass der Veranstaltung „POP UP Samstag“ im Rahmen des Saarländischen Weinsom-mers am Samstag, dem 15. Juni 2024, beim Weingut Schmitt-Weber im Ortsteil Perl, wird die Bergstraße ab dem Weingut Schmitt-Weber bis zum Abzweig in die Quirinusstraße am Samstag, dem 15. Juni 2024, in der Zeit von 12:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Einsatz (FSJ/BFD) in der Grundschule Dreiländereck Perl im Schuljahr 2024/25

von Öffentlichkeitsarbeit

Durch den DRK-Landesverband Saarland werden in der Einsatzstelle Grundschule Dreiländereck Perl folgende Plätze vergeben:
ab dem 09.2024 ein Platz im Freiwiligen Sozialen Jahr (FSJ),
ab dem 09.2024 ein Platz im Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Bürgermeister informiert KW 23: Erster Solarpark in der Gemeinde Perl eröffnet

von Ralf Uhlenbruch

Unmittelbar neben der Autobahn A8 bei Eft-Hellendorf konnte am Montag, den 03. Juni 2024 der erste Freiflächen-Solarpark in der Gemeinde Perl offiziell in Betrieb genommen werden. Im Gemeindegebiet Perl wird somit schon heute deutlich mehr Strom erzeugt, als in der gesamten Gemeinde derzeit verbraucht wird.

Verkehrsrechtliche Einschränkungen aufgrund der Saarländischen Schulmeisterschaft im Orientierungslauf

von Gemeindeverwaltung

Am Mittwoch, dem 12. Juni 2024, findet die Saarländische Schulmeisterschaft im Orientierungslauf statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden mehrere Wertungsprüfungen durchgeführt. Diese führen überwiegend über Feldwirtschaftswege im Bereich Kreckelberg.

Bürgermeister informiert KW 22: Aktueller Sachstand Glasfaserausbau in den Ortsteilen Besch und Nennig

von Ralf Uhlenbruch

Entsprechend der Kooperationsvereinbarung zwischen der Gemeinde Perl und dem Netzanbieter Deutsche Glasfaser Wholesale GmbH wird derzeit in den Ausbaugebieten Besch und Nennig eine Glasfaserinfrastruktur in der Ausbauvariante Fibre to the Home (FttH) realisiert.

Sperrung in der Nikolausstraße im Ortsteil Wochern

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund von dringlichen und unaufschiebbaren Bauarbeiten mit der Herstellung eines Kanalanschlusses durch die Firma Hoffmann Bau GmbH wird die Nikolausstraße im Ortsteil Wochern im Bereich des Anwesens Nr. 11 kurzfristig im Zeitraum vom 31.05.2024 bis voraus-sichtlich zum 04.06.2024 für den gesamten Verkehr gesperrt.

Unwetterlage in der Gemeinde Perl

von Gemeindeverwaltung

Die jüngste Unwetterlage hat in vielen Teilen des Saarlandes sowie auch in der Gemeinde Perl für zahlreiche Einsätze gesorgt. Im dauerhaften Einsatz waren u. a. die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Perl, die Polizei, das Deutsche Rote Kreuz, das Technische Hilfswerk und weitere Hilfsorganisationen sowie der Bauhof der Gemeinde Perl, welche sich für die Bekämpfung des aufkommenden Wassers und die damit verbundenen möglichen eintretenden Umstände mit großem Engagement einsetzen, um Gefahren abzuwehren, Schäden zu vermeiden und bereits eingetretene Schäden so gering wie möglich zu halten.

Veranstaltung in Oberperl – Sperrung der Haus-Biringer-Straße

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Ochs am Spieß“ am Samstag, dem 1. Juni 2024, im Ortsteil Oberperl, wird die Haus-Biringer-Straße ab der St.-Michael-Kapelle bis zur Einmündung in die Straße „Unter Paulen“ Höhe der Anwesen Nr. 24 und 31 im Zeitraum von Freitag, den 31. Mai 2024, bis Sonntag, den 2. Juni 2024, für den gesamten Verkehr gesperrt.

Information zur Hochwasserhilfe

von Gemeindeverwaltung

Nach den Schäden durch den Starkregen und das Hochwasser der vergangenen Tage stehen viele Saarländerinnen und Saarländer vor großen finanziellen Herausforderungen.

Für Betroffene hat die Landesregierung daher finanzielle Unterstützung in Aussicht gestellt.

Bürgermeister informiert KW 21: Straßenbauprogramm 2024 der Gemeinde Perl

von Ralf Uhlenbruch

Am 13.11.2023 hat die Gemeinde Perl einen Bewilligungsbescheid zur Gewährung einer Bedarfszuweisung aus dem Ausgleichstock Förderprogramm kommunale Straßen 2023-2024 erhalten. Bereits mit dem letzten Bewilligungsbescheid aus dem Jahr 2021 wurde ein Maßnahmenplan zur Instandsetzung der kommunalen Straßen mit den Ortsräten abgestimmt und beschlossen.

### ACHTUNG: Starkregenüberschwemmungen Mitfahrerparkplatz Nennig & weitere Straßen ###

von Patrick Müller

Der Mitfahrerparkplatz in Nennig sowie verschiedene Ortsverbindungsstraße im Gemeindegebiet sind derzeit wegen Starkregenüberschwemmungen nicht nutzbar! Wir bitten um erhöhte Vorsicht im Straßenverkehr.

Update Bürgerinformation: Sanierung Bahnhofstraße

von Gemeindeverwaltung

Der offene Kanalbau konnte zwischenzeitlich abgeschlossen werden, sodass im nächsten Schritt die Verlegung der Wasserleitung realisiert werden kann. Diese erfolgt nacheinander in den drei Abschnitten BA1A (Bundesstraße bis REWE), BA1B (REWE bsi ROFU) und BA1C (ROFU bis evangelische Kirche) und wird voraussichtlich Ende Mai abgeschlossen sein.

Verlängerung der Sperrung des Moselleinpfades bzw. Moselradweges

von Gemeindeverwaltung

im Bereich zwischen dem Kommunikationsplatz und der Einmündung der Industriestraße sowie der halbseitigen Sperrung des Verbindungsweges zwischen dem Friedhof in der Metzer Straße und dem Kommunikationsplatz im Ortsteil Besch

Bürgermeister informiert KW 19: Olympisches Feuer kommt am 27. Juni nach Perl

von Ralf Uhlenbruch

Das olympische Feuer und der damit verbundene Fackellauf sind zwei der symbolträchtigsten Traditionen der Olympischen Spiele. Sie spielen bereits seit der Antike eine zentrale Rolle. Das olympische Feuer verkörpert den Geist und die Ideale der Spiele und wird als eine Verbindung zwischen der Antike und der modernen Olympischen Bewegung angesehen.

Hinweis der Gemeindekasse Perl

von Gemeindeverwaltung

Am 15.05.2024 sind folgende Steuern und Abgaben in voller Höhe zur Zahlung fällig:

Grundsteuern, Hundesteuern u. Abgaben
2. Rate laut Steuer- und Abgabenbescheid 2024 (evtl. Änderungsbescheide beachten)

Wassergeld / Kanalgebühren
2. Rate Vorauszahlung 2024 laut Bescheid (evtl. Änderungsbescheide beachten)

Gewerbesteuer
Raten bis 15.05.2024 laut Bescheid

Kirmes in Oberleuken – Sperrung der Mühlenstraße im Bereich des Dorfplatzes

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der vom 11. Mai 2024 bis 13. Mai 2024 stattfindenden diesjährigen Kirmes im Ortsteil Oberleuken, wird die Mühlenstraße von Samstag, den 11. Mai 2024, bis Dienstag, den 14. Mai 2024, im Bereich des Dorfplatzes am Feuerwehrgerätehauses für den gesamten Verkehr gesperrt.

Sachbeschädigung KiTa St. Martin Nennig

von Gemeindeverwaltung

In der Nacht vom 30. April zum 01. Mai 2024 („Hexennacht“) wurden vom eingezäunten und abgeschlossenen Außengelände der Katholischen Kindertages-einrichtung St. Martin im Ortsteil Nennig Tische und Sitzbänke beschädigt und teilweise entwendet.

Veranstaltung „Frühlingserwachen auf dem Land“ in Tettingen-Butzdorf – Sperrung der Wingertstraße

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Frühlingserwachen auf dem Land“ am 5. Mai 2024 im Ortsteil Tettingen-Butzdorf wird die Wingertstraße im Bereich kurz hinter dem Anwesen „Wingert-straße 17“ bis zum Kreuzungsbereich der Wingertstraße  und der Feldwege hinter dem Hof Kütten in der Zeit von Samstag, den 4. Mai 2024, 12:00 Uhr, bis Sonntag, den 5. Mai 2024, 22:00 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt.

Vatertagsfest in Nennig – Sperrung der Wieser Straße

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Vatertagsfest 2024“ am 8. Mai 2024 und 9. Mai 2024 im Ortsteil Nennig, wird die Wieser Straße ab dem Einmündungsbereich zur Brotstraße bis zur Einmün-dung in Sackgasse in Höhe des Anwesens „Wieser Straße 4a“ im Zeitraum von Mittwoch, den 8. Mai 2024, bis Freitag, den 10. Mai 2024, für den gesamten Verkehr gesperrt. Der An-liegerverkehr der Wieser Straße wird an dem Einmündungsbereich der Bübinger Straße (B419) und der Straße „Berger Weg“ bis zur Veranstaltung zugelassen.

Bürgermeister informiert KW 18: Förderprojekt „MobiLift - Autonomes Fahren“

von Ralf Uhlenbruch

Gemeinsam mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, der Uni Luxemburg sowie den Unternehmen KVS (Verkehrsbetrieb), Ohmio (Shuttle-Bau) und Remoted (Anbieter Fernsteuerung) haben die Gemeinden Perl und Schengen einen INTERREG Antrag zur Förderung eines „Automatisierten Zubringer-dienst im funktionalen Raum Oberes Moseltal-MobiLift“ eingereicht.

Bürgermeister informiert KW 17: Neueröffnung LIDL in Perl startet mit sozialem Engagement

von Ralf Uhlenbruch

Als zuverlässiger Nahversorger ist LIDL die Nähe zu seinen Kunden besonders wichtig. Daher hat der Betreiber die Filiale in Perl modernisiert und im Innenraum komplett umgestaltet. Der neue Filialauftritt steht für attraktive Einkaufsbedingungen in einer modernen Einkaufsstätte und soll zukünftig das Einkaufen noch schneller, einfacher und angenehmer gestalten.

Veranstaltungen in Eft – Sperrung des Straßenbereichs zwischen der Leukstraße und der Kirchenstraße

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der am 4. und 5. Mai 2024 stattfindenden diesjährigen Kirmes und der Einweihung des neugestalteten Dorfplatzes (am 4. Mai 2024 in Eft wird der Straßenbereich zwischen der Leukstraße und der Kirchenstraße in Höhe des Dorfplatzes (Pastor-Jores-Platz), in der Zeit von Freitag, den 3. Mai 2024, 18:00 Uhr bis Montag, den 6. Mai 2024, 20:00 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt.

Hinweise des Ordnungsamtes bezüglich der Veranstaltung „Festival 3“ am 9. Mai 2024

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund der am Donnerstag, dem 9. Mai 2024 in Perl, Apach und Schengen stattfindenden Veranstaltung „Festival 3 wird es zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Hinweis des Ordnungsamtes bezüglich der Kirmes 2024 in Perl

von Gemeindeverwaltung

Die Perler Kirmes 2024 wird, wie im letzten Jahr und einige Jahre zuvor, wieder auf dem Park-platz am Kath. Vereinshaus in Perl stattfinden. Die Entscheidung, den Kirmesplatz seit 2013 wieder an diese Örtlichkeit zu verlegen, hat sich in der Vergangenheit bewährt.
Von Samstag, den 27. April 2024, 15:00 Uhr, bis Mittwoch, den 1. Mai 2024, 22:00 Uhr, bieten die Schausteller wieder ein buntes und vielfältiges Programm auf dem Festplatz. Für das leibliche Wohl wird eine Vielfalt von Speisen und Getränken offeriert/angeboten. Es wäre wünschenswert, wenn die Perler Kirmes auch in diesem Jahr bei den Besuchern großen Zu-spruch finden würde.

Bürgermeister informiert KW 16: Zweites Bewerbungsverfahren um Baugrundstücke im Neubaugebiet „An der St.-Gangolf-Straße“ eröffnet

von Ralf Uhlenbruch

Ab sofort können sich Interessenten in einem zweiten Bewerbungsverfahren um ein Baugrundstück im Neubaugebiet „An der St.-Gangolf-Straße“ im Ortsteil Oberleuken bewerben. Die gemeindeeigene Infrastrukturentwicklungsgesellschaft Perl mbH & Co.KG (IEP) veräußert im Baugebiet „An der Sankt-Gangolf-Straße“ insgesamt weitere sieben erschlossene Baugrundstücke zu einem vergünstigten, sozialverträglichen Verkaufspreis von 195,00 € je m² entsprechend den Herstellungskosten inklusive Erschließung und bereits abgeschlossenem Endausbau des gesamten Baugebiets.

Tag der Streuobstwiese am 26.04.24

von Öffentlichkeitsarbeit

Im Landkreis Merzig-Wadern sind die artenreichen Streuobstwiesen immer noch ein prägender Teil der Kulturlandschaft. Jedoch brauchen sowohl die Wiesen als auch die Bäume Pflege.
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und lernen Sie mehr über die ökologische Bedeutung, die notwendigen fachmännischen Maßnahmen oder auch die ausgezeichneten Produkte unserer Region. Aus diesem Grund schließen wir uns dem „Europäischen Tag der Streuobstwiesen“ an und veranstalten vom 26.04. – 05.05.24 zahlreiche Events rund um unsere blühenden Streuobstwiesen und ihre Erzeugnisse. Ob als Besitzer oder Bewunderer unserer Streuobstwiesen, hier ist für jeden etwas dabei.

Bürgermeister informiert KW 15: FESTIVAL³ findet in diesem Jahr am Europatag

von Ralf Uhlenbruch

Am Donnerstag, den 9. Mai 2024 organisiert das Dreiländereck mit seinen zwölf i³-Kommunen zum zweiten Mal das grenzüberschreitende Festival³! Rund um die Moselbrücke Apach-Perl-Schengen, im Zentrum des DE-FR-LU Dreiländerecks, erwarten Musiker, Künstler und verschiedene Stände mit Essen, Getränken, Kunsthandwerk und Informationen die Besucherinnen und Besucher. Zum Anlass des Europatages zeigen Vereine, Winzer und Einwohner der zwölf Gemeinden, was die Region zu bieten hat.

Update: L 177 – Instandsetzungsarbeiten in Oberleuken

von Gemeindeverwaltung

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird aufgrund der schlechten Witterung die Instandsetzungsarbeiten an der L 177 zwischen Oberleuken und dem Potsdamer Platz (Landkreis Merzig-Wadern) voraussichtlich um eine Woche verschieben und die Gewährleistungsarbeiten vom 15. bis 19. April 2024 durchführen.

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke in der Mühlenstraße im Ortsteil Oberleuken beginnen ab dem 15. April 2024

von Gemeindeverwaltung

Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke in der Mühlenstraße in Oberleuken beginnen am Montag, dem 15. April 2024 und werden voraussichtlich bis Ende August 2024 andauern.

Standesamt Perl am Freitag, den 12. April 2024 geschlossen

von Gemeindeverwaltung

Das Standesamt Perl ist am Freitag, dem 12. April 2024, geschlossen.

Wir bitten um Verständnis.

L 177 – Instandsetzungsarbeiten in Oberleuken

von Gemeindeverwaltung

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird in der Woche vom 8. bis 12. April 2024 Gewährleistungsarbeiten an der L 177 zwischen Oberleuken und dem Potsdamer Platz (Landkreis Merzig-Wadern) durchführen.
Auf einer Länge von circa 1,2 Kilometern wird die im Vorjahr aufgebrachte Asphaltdeckschicht in Kaltbauweise (DSK) erneuert. Während der Arbeiten wird der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen einspurig Baustelle vorbeigeführt. Unter dem Vorbehalt einer geeigneten Witterung beläuft sich die Bauzeit auf circa eine Woche.

Bürgermeister informiert KW 14: Spatenstich Neubau Rasenplatz

von Ralf Uhlenbruch

Mit dem offiziellen Spatenstich zum Neubau unseres Rasenplatzes ist am 27. März 2024 der Startschuss für die Umsetzung des nächsten großen Moduls im Bundesförderprojekt „Grenzüberschreitender Sportpark der Generationen“ erfolgt.

Gemeinde Perl verkauft ein glasfaserverstärktes Kunststoff-Boot

von Gemeindeverwaltung

Die Gemeinde Perl hat ein glasfaserverstärktes Kunststoff-Boot, Modell Tabur Yak III (Länge ca. 3,25m x Breite ca. 1,35m), welches als Fundsache abgegeben wurde und dessen Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, meistbietend zu verkaufen.

Bürgermeister informiert KW 13: Klimaschutzmanagerin stellt sich im Gemeinderat vor

von Ralf Uhlenbruch

Entsprechend dem bewilligten Förderantrag der Gemeinde Perl zur Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes als Erstvorhaben im Förderbereich 2.7.1 konnte zum Jahresbeginn eine Vollzeitstelle im Klimaschutzmanagement in der Gemeindeverwaltung besetzt werden. Seit dem 01. Januar 2024 arbeitet Frau Stephanie Brachmann an der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes für die Gemeinde Perl.

Osterferien-Rallye in Tünsdorf

von Öffentlichkeitsarbeit

Das Familienzentrum und Jugendbüro Perl-Mettlach haben für Familien eine Osterferienrallye in Tünsdorf vorbereitet.
Die Rallye ist als „Suchrallye“ angelegt. D. h. ab dem Start gibt es Hinweise, Rätsel und Aufgaben, die durch Tünsdorf führen. Wer die Rätsel richtig löst, wird am Ende mit einem Schatz belohnt.
Die Rallye ist über die Osterferien vom 23. März bis einschließlich 03. April erhältlich und kann in diesem Zeitraum jederzeit individuell durchgeführt werden.

Bürgermeister informiert KW 12: Spatenstich Bahnhofstraße in Perl

von Ralf Uhlenbruch

Am vergangenen Freitag fand der symbolische Spatenstich für die Sanierung der Bahnhofstraße in Perl statt. Gemeinsam mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde-verwaltung, Vertretern des ausführenden Bauunternehmens sowie Vertretern der politischen Gremien hatte ich die Gelegenheit den offiziellen Startschuss für das Bauprojekt zu geben.

Baubeginn in der Mühlenstraße im Ortsteil Oberleuken voraussichtlich Mitte April 2024

von Gemeindeverwaltung

In Bezug auf die Veröffentlichung in der Mosella-Ausgabe Nr. 11/2024 betreffend die Baumaßnahme in der Mühlenstraße in Oberleuken informieren wir wie folgt:

Die Bauarbeiten in der Mühlenstraße im Bereich der Brücke über die Leuk werden aus baubetrieblichen Gründen voraussichtlich erst zum 15. April 2024 beginnen. Bis zu diesem Zeitpunkt ist mit keinerlei verkehrlichen Einschränkungen zu rechnen.

Turnusmäßige Zählerwechsel in Nennig

von Gemeindeverwaltung

Das Gemeindewasserwerk führt ab sofort den turnusmäßigen Wechsel der Wasserzähler im Ortsteil Nennig durch. Laut Eichgesetzt ist der Zählerwechsel gesetzlich vorgeschrieben.

Einwohnermeldeamt/Passamt am Montag, den 25.03.2024 geschlossen.

von Gemeindeverwaltung

Wegen einer Fortbildung ist das Einwohnermeldeamt/Passamt am Montag, den 25.03.2024 geschlossen.

Wir bitten um Verständnis.

Bürgermeister informiert KW 11: Verleihung der Pflegemedaille des Saarlandes

von Ralf Uhlenbruch

In Anerkennung ihrer langjährigen, vorbildlichen und aufopferungs-vollen Pflegearbeit wurde Frau Martha Linster aus Besch am 07. März 2024 in der Villa Europa in Saarbrücken mit der Pflegemedaille des Saarlandes ausgezeichnet.

Verlängerung der Straßensperrung in der Wieser Straße im Ortsteil Nennig

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund einer Baumaßnahme wird die Wieser Straße im Ortsteil Nennig im Bereich zwischen dem Anwesen Nr. 4 A und dem Einmündungsbereich in die Brotstraße in Höhe der St. Sebastian-Kapelle (2. Bauabschnitt) weiterhin noch bis voraussichtlich zum 30.04.2024 für den gesamten Verkehr gesperrt bleiben. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle zugelassen. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die B419 (Bübinger Straße), die Straße „Berger Weg“ und die Wieser Straße.

Frühjahrswartung 2024 am Tunnel Pellinger Berg

von Öffentlichkeitsarbeit

Am 15.03.2024 beginnt die Autobahngesellschaft mit routinemäßigen Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten am Tunnel Pellinger Berg im Zuge der A8 zwischen den Anschlussstellen Perl-Borg (3) und Wellingen (4).

Kinder-Malwettbewerb „60 Jahre Quirinusritt Perl"

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Gemeinde Perl lädt unsere jungen Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu ein, am Malwettbewerb „60 Jahre Quirinusritt Perl" teilzunehmen.

Bürgermeister informiert KW 10: Instandsetzung Sportplatzfläche in Sinz

von Ralf Uhlenbruch

Im Rahmen seiner Gastspiel-Tournee 2023 war der Circus-Rolina vom 04. bis zum 19. November in der Gemeinde Perl zu besuch. Als Spielort wurde die große Parkfläche zwischen dem Feuerwehrgerätehaus und dem DE-LU Schengen-Lyzeum vereinbart. Aus organisatorischen Gründen konnte der Circus-Rolina sein geplantes Winterquartier im Anschluss an die Vorstellungen in Perl nicht sofort beziehen.

Bürgermeister informiert KW 09: Intensivierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit

von Ralf Uhlenbruch

Die interkommunale Zusammenarbeit über Gemeindegrenzen hinaus ist seit einigen Jahren eine wichtige Möglichkeit Aufgaben zu lösen, die einzelne Gemeinden alleine möglicherweise nicht bewältigen können. Für die Gemeinde Perl und ihre Nachbarkommunen hat die grenz-überschreitende Zusammenarbeit eine besonders starke Bedeutung, ist aber zugleich auch eine große Herausforderung.

Verlängerung der Sperrung des Moselleinpfades bzw. Moselradweges

von Gemeindeverwaltung

Verlängerung der Sperrung des Moselleinpfades bzw. Moselradweges im Bereich zwischen dem Kommunikationsplatz und der Einmündung der Industriestraße sowie der halbseitigen Sperrung des Verbindungsweges zwischen dem Friedhof in der Metzer Straße und dem Kommunikationsplatz im Ortsteil Besch

Bürgermeister informiert KW 08: Eröffnung Wanderausstellung „Demenz – Was Dann?“

von Ralf Uhlenbruch

Die Gemeinde Perl freut sich, Sie herzlich zur Eröffnung der Wanderausstellung „Demenz - Was dann?“ am Dienstag, den 12. März 2024 um 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Touristinformation Perl (Trierer Straße 8) einzuladen.

Sanierung Bahnhofstraße in Perl

von Gemeindeverwaltung

Beginn am 19. Februar 2024: Die Sanierungsmaßnahme beginnt am 19. Februar. Hierzu wird die Bahnhofstraße vollgesperrt. Im ersten Bauabschnitt ist der Anliegerverkehr von der Kreuzung Apacher Straße / Biringerstraße bis zur Einfahrt REWE  frei. Eine entsprechende Umleitung für den Alltags-verkehr wird ausgeschildert.

Bürgermeister informiert KW 07: Ansiedlungsvorhaben der Pyrum Innovations AG

von Ralf Uhlenbruch

Der Gemeinderat Perl hat am 06. Februar den Weg für die Ansiedlung des Recycling-Unternehmens Pyrum Innovations AG freigemacht. Eine klare Mehrheit (eine Enthaltung; keine Gegenstimmen) hat die  Offenlage des Bebauungsplans „Besch Industriegebiet - 1. Änderung“ beschlossen. Der Bebauungsplan wird 30 Tage offengelegt.

Update: L 170 – Gehölzrückschnitt zwischen Perl-Büschdorf und Merzig-Weiler

von Öffentlichkeitsarbeit

Nachdem der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) bereits zwischen dem 05. Februar und dem 09. Februar Gehölzrückschnittarbeiten entlang der L 170 zwischen Büschdorf und Weiler (Landkreis Merzig-Wadern) durchgeführt hat, werden die Arbeiten ab dem 19. Februar fortgesetzt.

10. Februar - Tag der Kinderhospizarbeit

von Öffentlichkeitsarbeit

Jährlich am 10. Februar findet der bundesweite „Tag der Kinderhospizarbeit“ statt. Er macht auf die Situation von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit lebensverkürzenden Erkrankungen und deren Familien aufmerksam.

Stellenangebot beim Wanderregion Saar-Hunsrück e. V

von Öffentlichkeitsarbeit

Der Verein „Wanderregion Saar-Hunsrück e. V.“ mit Sitz in Losheim am See sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Geschäftsführer/-in (m/w/d)

Bürgermeister informiert KW 06: Olympisches Feuer kommt nach Perl

von Ralf Uhlenbruch

Auf dem Weg nach Paris kommt das olympische Feuer am Donnerstag, den 27. Juni 2024 zu uns ins Dreiländereck. Zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr wird die olympische Flamme von Schengen über die Moselbrücke nach Perl und anschließend nach Apach getragen. Gemeinsam mit den Kommunen Apach (F) und Schengen (L) freuen wir uns das olympische Feuer und die Fackelläufer hier bei uns empfangen zu dürfen.

Veranstaltung in Büschdorf – Sperrung der Michaelstraße

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass einer Fastnachtsveranstaltung am Dienstag, dem 13. Februar 2024, im Ortsteil Büschdorf wird die Michaelstraße im Bereich des Feuerwehrgerätehauses in der Zeit von 13.00 Uhr bis 24.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Fastnachtsumzug 2024 im Ortsteil Besch - Straßensperrungen

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass des diesjährigen Fastnachtsumzuges am Sonntag, dem 11. Februar 2024, im Ortsteil Besch der Gemeinde Perl, werden für die Zeit von 12:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr die Straßenzüge Waldstraße, Brunnenstraße und die Schulstraße für den gesamten Verkehr gesperrt.

Geänderte Dienst- und Öffnungszeiten an Fastnacht

von Gemeindeverwaltung

An den Fastnachtstagen tanzen auch die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Perl ein bisschen aus der Reihe.

Bürgermeister informiert KW 05: Neujahrsempfang der Gemeinde Perl

von Ralf Uhlenbruch

Am vergangenen Freitag fand im Deutsch-Luxemburgischen Schengen-Lyzeum unser traditioneller Neujahrsempfang statt. Seit 2016 lädt die Gemeinde Perl im Zweijahresrhythmus ihre Bürgerinnen und Bürger, Vereinsvertreterinnen und Vertreter, Ehrenamtler und politischen Akteure zum gemeinsamen Start ins neue Jahr ein.

Hinweis der Gemeindekasse Perl

von Gemeindeverwaltung

Am 15.02.2024 sind folgende Steuern und Abgaben in voller Höhe zur Zahlung fällig:

Grundsteuern, Hundesteuern u. Abgaben
1. Rate laut Steuer- und Abgabenbescheid 2024 (evtl. Änderungsbescheide beachten)

Wassergeld / Kanalgebühren
1. Rate Vorauszahlung 2024, sowie Abrechnung 2023 laut Bescheid (evtl. Änderungsbescheide beachten)

Gewerbesteuer
Raten bis 15.02.2024 laut Bescheid

Bürgermeister informiert KW 04: Touristische Entwicklung: 2023 erneut Rekordjahr

von Ralf Uhlenbruch

Der Tourismus hat sich in der Gemeinde Perl in den letzten Jahren zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor entwickelt und bietet neben der Wertschöpfung vielen Menschen einen attraktiven Arbeitsplatz vor Ort. Bereits seit 2017 schreibt die Gemeinde Perl regelmäßig ihr Tourismuskonzept fort und arbeitet sehr intensiv mit den Tourismusorganisationen im Landkreis, auf Landesebene aber auch über die Grenzen hinaus zusammen.

PerlBad bis 18. Februar geschlossen

von Öffentlichkeitsarbeit

Wegen der jährlichen Revision und Grundreinigung bleibt das PerlBad in der Zeit

von Montag, den 29. Januar 2024
bis Sonntag, den 18. Februar 2024

für alle Besucher geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Bürgermeister informiert KW 03: Leerung Papiercontainer und Reinigung Stellplätze

von Ralf Uhlenbruch

Ich möchte an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen alle Bürgerinnen und Bürger noch einmal zur aktuellen Problematik im Zusammenhang mit den Papiercontainern in der Gemeinde Perl zu informieren. Bereits seit einigen Wochen gibt es, über das bekannte Maß hinaus, starke Probleme mit der regelmäßigen Leerung der Papiercontainer und damit verbunden auch eine deutlich erhöhte Menge an illegal abgelagertem Müll im Umfeld der Container Stellplätze.

Straßensperrung in der Wieser Straße im Ortsteil Nennig

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund einer Baumaßnahme der VSE-Verteilnetz GmbH wird die Wieser Straße im Ortsteil Nennig im Bereich zwischen dem Anwesen Nr. 4 A und dem Einmündungsbereich in die Brotstraße (2. Bauabschnitt) voraussichtlich im Zeitraum vom 19.01.2024 bis zum 15.03.2024 für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle zugelassen. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die B419 (Bübinger Straße), die Straße „Berger Weg“ und die Wieser Straße.

Touristinformation bleibt heute geschlossen

von Öffentlichkeitsarbeit

Liebe Gäste,
aufgrund der aktuellen Wetterbedingungen und der damit verbundenen Eis- und Schneeglätte muss die Touristinformation heute (Mittwoch, 17.01.2024) geschlossen bleiben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

PerlBad bleibt heute geschlossen

von Öffentlichkeitsarbeit

Liebe Badegäste,
aufgrund der aktuellen Wetterbedingungen und der damit verbundenen Eis- und Schneeglätte muss das PerlBad heute (Mittwoch, 17.01.2024) geschlossen bleiben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Achtung: Heute Mi. 17.01.2024 Eingeschränkter Dienstbetrieb im Rathaus Perl

von Öffentlichkeitsarbeit

Aufgrund der aktuellen Wetterbedingungen und der damit verbundenen Eis- und Schneeglätte ist der Dienstbetrieb im Rathaus Perl nur eingeschränkt möglich. Für dringende Fälle steht eine Notbesetzung im Rathaus von 08:30 bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Mitteilung des SaarForst Landesbetriebes: Verkehrssicherungsmaßnahmen in der Naturwaldzelle Bärenfels

von Öffentlichkeitsarbeit

In der Naturwaldzelle Bärenfels, zwischen Oberleuken und Orscholz, kommt es wegen abgestorbener Bäume, die auf die Wege zu stürzen drohen, zu erheblicher Gefährdung der Waldbesucher. Ein Hauptweg ist zurzeit wegen abgebrochener Baumkronen, die über dem Weg hängen, gesperrt.

Hinweise zur Räum- und Streupflicht und zur Durchführung des Winterdienste

von Gemeindeverwaltung

In den kommenden Wochen werden die winterlichen Witterungsverhältnisse auch in der
Gemeinde Perl wieder zu Behinderungen im Straßenverkehr führen.
Die Mitarbeiter des Gemeindebauhofes werden rund um die Uhr und oftmals unter erschwerten Witterungs- und Verkehrsverhältnissen unterwegs sein, um der Räum- und Streupflicht
nachzukommen. Wir bitten Sie an dieser Stelle um Verständnis, dass nicht alle Straßen entsprechendberücksichtigt werden können und möchten darauf hinweisen, dass die Räum- und Streupflichtder Gemeinde innerhalb geschlossener Ortschaft nur an verkehrswichtigen und gefährlichen Straßenstellen, wobei die Streupflicht stets eine allgemeine Straßenglätte voraussetzt, besteht.

Bürgermeister informiert KW 01-02: Frohes neues Jahr

von Ralf Uhlenbruch

Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Perl sowie ihren Familien ein frohes neues Jahr 2024 mit viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit. Ein spannendes Jahr mit vielen Herausforderungen und großen Projekten liegt vor uns. So stehen der Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Besch, die Sanierung des Vereinshauses in Perl, der Neubau von Sportplatz und Leichtathletikanlage am Kreckelberg, die Sanierung der Bahnhofstraße, der Bau einer neuen Trinkwasseraufbereitungsanlage sowie der Ausbau des Bildungsstand-ortes Dreiländereck auf der Agenda für dieses Jahr.

Bürgermeister informiert KW 51: Friedenslichtaktion „Auf der Suche nach Frieden“

von Ralf Uhlenbruch

„Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang; das kann man niemals schaffen, denkt man. Und dann fängt man an sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedes Mal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es gar nicht weniger wird, was noch vor einem liegt... [...] Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken. [...] Man muss nur an den nächsten Schritt denken, den nächsten Atemzug, den nächsten Besenstrich. Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut.“ (Zitat aus Momo von Michael Ende)

PERLBAD zwischen den Jahren geschlossen

von Gemeindeverwaltung

Das PERLBAD bleibt in der Zeit von Freitag, den 22. Dezember 2023 bis einschließlich Mittwoch, den 03. Januar 2024 geschlossen.

Erinnerung: Ablesung der Wasserzählerstände für die Verbrauchsrechnung 2023

von Gemeindeverwaltung

Zum 31.12.2023 findet die Wasserverbrauchsabrechnung statt.

Um Ihren Wasserverbrauch abrechnen zu können, benötigen wir Ihren Wasser-Zählerstand. Sollten wir bisher von Ihnen keinen Wasser-Zählerstand erhalten haben, bitten wir Sie, dies bis 31.12.2023 nachzuholen, um eine Schätzung des Zählerstands zu vermeiden.

Bürgermeister informiert KW 50: Landkreis Merzig-Wadern ehrt Nachwuchstalente

von Ralf Uhlenbruch

Der Landkreis Merzig-Wadern hat am Montag, den 4. Dezember, im Rahmen seiner Nachwuchsehrung junge Talente aus vielen verschiedenen Bereichen in der Skatehalle in Merzig hochleben lassen. Seit über zwei Jahrzehnten ehrt der Landkreis Merzig-Wadern den erfolgreichen Nachwuchs aus dem Grünen Kreis. Die Bandbreite der Disziplinen umfasst dabei besondere schulische und außerschulische Leistungen im Sport, in der Musik, den Naturwissenschaften, der Bildenden Kunst und vielem mehr.

Verlängerung der Straßensperrung in der Wieser Straße im Ortsteil Nennig

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund einer Baumaßnahme wird die Wieser Straße im Ortsteil Nennig ab dem Anwesen Nr. 1 bis zum Einmündungsbereich der Sackgasse in Höhe des Anwesens Nr. 4a (1. Bauabschnitt) weiterhin bis voraussichtlich zum 22.12.2023 für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Anlieger-verkehr wird jeweils bis zur Baustelle zugelassen. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Bübinger Straße (B419), die Straße „Berger Weg“ und die Wieser Straße. Der zweite Bauab-schnitt umfasst den Bereich der Wieser Straße zwischen dem Anwesen Nr. 4a und der Ein-mündung in die Brotstraße. Dieser wird voraussichtlich in einigen Wochen beginnen.

Veranstaltung in Perl – Sperrung des Parkplatzes „Zuckerknupp“ hinter der kath. Kirche und Anordnung eines einseitigen absoluten Park- u. Halteverbotes in der Biringer-straße in Perl

von Gemeindeverwaltung

Anlässlich der Veranstaltung „3. Perler Glühweinfest“ am Samstag, dem 16. Dezember 2023, wird der Parkplatz „Zuckerknupp“ hinter der kath. Kirche in Perl im Zeitraum von Donnerstag, den 14. Dezember 2023 bis Sonntag, den 17. Dezember 2023, für den gesamten Verkehr ge-sperrt. In der Biringerstraße gilt ab dem Kreuzungsbereich Biringerstraße/Quirinusstraße/ Bahnhofstraße/Apacher Straße bis zum Einmündungsbereich der Bergstraße am Samstag, dem 16. Dezember 2023, rechtsseitig ein absolutes Park- und Halteverbot.

Halbseitige Sperrung der Luxemburger Straße (L177) - Ausweisung der Ortsverbindungsstraße Oberleuken - Keßlingen als Einbahnstraße

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund einer halbseitigen Straßensperrung der Luxemburger Straße (L177) in Höhe des Anwesens Nr. 5 im Ortsteil Oberleuken kommt es im Zeitraum vom 11.12.2023 bis voraussichtlich zum 13.12.2023 zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Verkehrsregelung in der Luxemburger Straße (L177) erfolgt durch Lichtsignalanlage.

Während dieses Zeitraumes wird die Ortsverbindungsstraße Oberleuken - Keßlingen in Fahrtrichtung Keßlingen als Einbahnstraße ausgewiesen.

 

Hinweise zur Räum- und Streupflicht und zur Durchführung des Winterdienstes

von Gemeindeverwaltung

In den kommenden Wochen werden die winterlichen Witterungsverhältnisse auch in der
Gemeinde Perl wieder zu Behinderungen im Straßenverkehr führen.
Die Mitarbeiter des Gemeindebauhofes werden rund um die Uhr und oftmals unter erschwerten Witterungs- und Verkehrsverhältnissen unterwegs sein, um der Räum- und Streupflicht
nachzukommen. Wir bitten Sie an dieser Stelle um Verständnis, dass nicht alle Straßen entsprechendberücksichtigt werden können und möchten darauf hinweisen, dass die Räum- und Streupflichtder Gemeinde innerhalb geschlossener Ortschaft nur an verkehrswichtigen und gefährlichenStraßenstellen, wobei die Streupflicht stets eine allgemeine Straßenglätte voraussetzt, besteht.

Bürgermeister informiert KW 49: Einladung Neujahrsempfang

von Ralf Uhlenbruch

Mit dem ersten Advent hat am vergangenen Sonntag bereits die Weihnachtszeit begonnen und auch der Jahreswechsel lässt nicht mehr lange auf sich warten. Nach der längeren Zwangspause freue ich mich sehr, schon heute alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Perl zu unserem traditionellen Neujahrsempfang einladen zu dürfen. Den Start ins neue Jahr feiern wir gemeinsam am Freitag, den 26. Januar 2024 ab 19.00 Uhr im Deutsch-Luxemburgischen Schengen-Lyzeum in Perl.

Bürgerinformation: Sanierung Bahnhofstraße

von Öffentlichkeitsarbeit

Neben verschiedenen anderen Großprojekten kann in den Jahren 2024 und 2025 nun endlich auch die Sanierung der Bahnhofstraße in Perl nach langer Planungs- und Vorbereitungszeit realisiert werden. Insgesamt werden hier in den nächsten beiden Jahren Sanierungsmaßnahmen mit einem Volumen von rund 3,8mio Euro.

Bürgermeister informiert KW 48: Deutsche Meisterschaft im Crosslauf

von Ralf Uhlenbruch

Rund 900 Läuferinnen und Läufer mit ihren Familienangehörigen, Trainern und Betreuer durften wir am vergangenen Wochenende hier in Perl begrüßen. Vom hohen Norden bis in den Süden waren alle deutschen Regionen vertreten. Die vielen verschiedenen Auto-kennzeichen von Aachen bis Zwickau gaben schon früh am Vormittag einen Hinweis auf den Stellenwert dieser Großveranstaltung.

Veranstaltung in Sinz – Sperrung der Straße „Im Kirchgarten“

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Licht-Land-Musik – Kultur im ländlichen Raum“ am 27. November 2023 im Ortsteil Sinz, wird die Straße “Im Kirchgarten“ ab den Anwesen Nr. 10 und 13 bis zum Einmündungsbereich der Kreuzweilerstraße am Montag, dem 27.11.2023, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr der Straße „Im Kirchgarten“ wird aus Richtung der Hauptstraße kommend bis zur Veranstaltung zugelassen.

Fahrplan Grundschule Dreiländereck

von Gemeindeverwaltung

Infolge der Sperrung des Tunnels Markusberg auf der A13 bei Remerschen und Schengen und den damit einhergehenden Verkehrsbehinderungen insbesondere in Perl-Nennig, Kreisverkehr B406/B419, ergeben sich vorübergehend folgende Fahrplanänderungen:

Linie 260, Kursnummer 202, von Sinz nach Perl
Der Bus wird über Tettingen-Butzdorf umgeleitet und fährt die Haltestelle Nennig Bahnhof nicht an. Die Haltestelle Sinz Birkenhof entfällt in diesem Zeitraum.

Linie 263, Kursnummer 206, von Nennig nach Perl
7:05 Uhr ab Nennig Bahnhof über Besch Ortsmitte B419 nach Perl Grundschule (Verstärkerbus).

7:18 Uhr ab Nennig Bahnhof - Nennig Martinusstraße - Römische Villa über Besch Ortsmitte B419 nach Perl Grundschule.

Bürgermeister informiert KW 47: Rückblick Informationsabend für Vereine

von Ralf Uhlenbruch

Am vergangenen Freitag fand im Bürgerhaus in Tettingen-Butzdorf ein Informationsabend für Vereine aus der Gemeinde Perl statt. Unsere Vereine und ehrenamtlichen Helfer leisten einen großen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt und zum gemeinsamen Leben hier im Dreiländereck. Dieses wichtige Engagement soll auch zukünftig bestmöglich unterstützt werden.

Veranstaltung in Besch – Sperrung der Schulstraße

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Glühweinfest“ am 25. November 2023 im Ortsteil Besch, wird die Schulstraße im Bereich des Anwesens Nr. 4 im Zeitraum von Samstag, dem 25.11.2023, 16:00 Uhr, bis Sonntag, dem 26.11.2023, ca. 6:00 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr der Schulstraße wird ab der Einmündung der Friedhofstraße und der Einmündung der Metzer Straße in die Schulstraße bis zur Veranstaltung zugelassen.

Veranstaltung in Nennig – Anordnung eines einseitigen Park- und Halteverbotes in der Martinusstraße

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Glühweinfest“ am 25.11.2023 im Ortsteil Nennig wird in der Martinusstraße im Bereich ab der Einmündung der Theodor-Heuss-Straße bis zur Einmündung in die Straße „Berger Weg“ am Samstag, dem 25.11.2023, in der Zeit von 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr, rechtsseitig ein absolutes Park- und Halteverbot angeordnet.

Erinnerung: Ablesung der Wasserzählerstände für die Verbrauchsrechnung 2023

von Öffentlichkeitsarbeit

Zum 31.12.2023 findet die Wasserverbrauchsabrechnung statt.

Um Ihren Wasserverbrauch abrechnen zu können, benötigen wir Ihren Wasser-Zählerstand. Sollten wir bisher von Ihnen keinen Wasser-Zählerstand erhalten haben, bitten wir Sie, dies bis 31.12.2023 nachzuholen, um eine Schätzung des Zählerstands zu vermeiden.

Bürgermeister informiert KW 46: Sanierung Dorfteich in Wochern und Vorstellung Klimaschutzpaten

von Ralf Uhlenbruch

Bereits im Jahr 2021 musste der Dorfteich im Ortsteil Wochern aufgrund starker Undichtigkeiten außer Betrieb genommen werden. Das zulaufende Quellwasser wurde vom Teichboden nahezu vollständig aufgesaugt. Um die unkontrollierte Versickerung zu stoppen wurde der Teichzufluss über eine provisorische PVC-Rohrleitung bis zur gepflasterten Rinne im Unterlauf umgeleitet.

Frostschutzmaßnahmen an Wasserzählern und Leitungen

von Öffentlichkeitsarbeit

Das Gemeindewasserwerk erinnert die Anschlussnehmer an den Schutz der Wasserleitungen und Messeinrichtungen. Freiliegende Wasserleitungen und Wasserzähler bei Neubauten sind besonders gefährdet. Diese Anlagen müssen mit entsprechendem Material gegen die Gefahr des Einfrierens dauerhaft geschützt werden.

Bürgermeister informiert KW 45: Deutsche Meisterschaft im Crosslauf findet in Perl statt

von Ralf Uhlenbruch

Die Gemeinde Perl und der Landkreis Merzig-Wadern richten am Samstag, den 25. November 2023, die offiziellen Deutschen Meisterschaften im Crosslauf aus. Der Deutsche Leichtathletik Verband (DLV) hat die Meisterschaft erstmals ins Saarland vergeben. Ein Argument für die Vergabe der Wettbewerbe nach Perl war die erfolgreiche Ausrichtung der Deutschen Polizeimeisterschaft im Jahr 2020 und das damit verbundene positive Feedback der Leichtathleten und Leichtathletinnen.

Einladung zum Informationsabend für Vereine

von Öffentlichkeitsarbeit

Einladung zum Informationsabend für Vereine am Freitag, 17.11.2023 um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Tettingen-Butzdorf

 

Bürgermeister informiert KW 44: Einladung Eröffnung neue Touristinformation in Perl und Rückblick Saartalk Wasserstoff

von Ralf Uhlenbruch

Am Donnerstag, den 09. November 2023 findet die offizielle Eröffnung der neuen Touristinformation Perl in der Trierer Straße 8 statt. Bei unserem Tag der offenen Tür können Interessierte ab 9.00 Uhr  unsere neue Touristinformation besuchen. Im Rahmen einer kleinen Eröffnungsfeier möchte ich Ihnen ab 17:00 Uhr die neuen Räumlichkeiten vorstellen.

Bewerbung Baugrundstücke "An der Sankt-Gangolf-Straße" Oberleuken

von Öffentlichkeitsarbeit

Die gemeindeeigene Infrastrukturentwicklungsgesellschaft Perl mbH & Co.KG (IEP) veräußert im Ortsteil Oberleuken im Baugebiet „An der Sankt-Gangolf-Straße“ insgesamt 14 erschlossene Baugrundstücke zu einem vergünstigten, sozialverträglichen Verkaufspreis von 195,00 € je m². Das Bewerbungsverfahren beginnt am 02. November 2023 und endet am 30. November 2023.

Bürgermeister informiert KW 43: Einladung Eröffnung 46. Wein- und Kellerfest

von Ralf Uhlenbruch

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Perl,
wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse. So beschreibt der Künstler Salvatore Dalí (1904 – 1989) auf seine eigene Weise den Wert des Weines.

Veranstaltung „Perler Wein- und Kellerfest 2023“ in den Ortsteilen Perl und Sehndorf in der Gemeinde Perl– Anordnung von Straßensperrungen und Park- und Halteverboten

von Patrick Müller

Aus Anlass der Veranstaltung „Perler Wein- und Kellerfest 2023“ vom 27.10.2023 bis 29.10.2023 in den Ortsteilen Perl und Sehndorf wird die Quirinusstraße im Bereich des Sportplatzes oberhalb des Parkplatzes am Kath. Vereinshaus Perl bis zum Kreuzungsbereich Auf Horngarten/Saarburger Straße in der Zeit von Freitag, den 27.10.2023, 18:00 Uhr bis Sonntag, den 29.10.2023, 8:00 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt.

Straßensperrung in der Wieser Straße im Ortsteil Nennig

von Öffentlichkeitsarbeit

Aufgrund einer Baumaßnahme wird die Wieser Straße im Ortsteil Nennig im Bereich zwischen dem Anwesen Nr. 1 und dem Einmündungsbereich in die Brotstraße voraussichtlich im Zeitraum vom 04.11.2023 bis zum 04.12.2023 für den gesamten Verkehr gesperrt.

Bürgermeister informiert KW 42: Spatenstich neues Feuerwehrgerätehaus in Besch

von Ralf Uhlenbruch

Die fast unendliche Geschichte rund um das Feuerwehrgerätehaus in Besch fand mit dem offiziellen Spatenstich nun doch ein positives Ende. Viele Jahre Standortsuche und ein langes Planungsverfahren münden nunmehr in ein hochmodernes Gebäude.

Wasserstoff - ist das die Zukunft für das Saarland? | SAARTALK. Am Donnerstag, 19. Oktober, ab 20.15 Uhr im SR Fernsehen

von Öffentlichkeitsarbeit

Zu Gast bei Armgard Müller-Adams und Peter Stefan Herbst:
Jürgen Barke, Wirtschafts- und Energieminister des Saarlandes, SPD
Luc Graré, Geschäftsführer Zentral- und Osteuropa beim Wasserstoffhersteller Lhyfe
Claudia Kemfert, Energieexpertin Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)
Ralf Uhlenbruch, Bürgermeister der Gemeinde Perl

Bürgermeister informiert KW 41: Rückblick offenes Singen für Einheit, Freiheit und Demokratie am Deutsch-Luxemburgischen Schengen-Lyzeum

von Ralf Uhlenbruch

Der Tag der Deutschen Einheit ist ein bedeutendes Datum in der Geschichte unseres Landes. Er erinnert an die Wiedervereinigung Deutschlands und ist gleichzeitig ein Symbol für Einheit, Freiheit und Demokratie. Der 3. Oktober erinnert uns daran, dass diese Werte nicht selbstverständlich sind und immer wieder gestärkt werden müssen. Demokratie ist ein lebendiger Prozess, der die Teilnahme und das Engagement aller Bürgerinnen und Bürger erfordert.

Jagd auf dem Hammelsberg bei Apach

von Öffentlichkeitsarbeit
Die Gemeindeverwaltung Apach weist darauf hin, dass am Samstag, den 14.10.2023 von 8 - 12 Uhr eine Jagd auf dem Hammelsberg bei Apach abgehalten wird. Zur Kennzeichnung des betroffenen Bereichs werden die Jäger Hinweisschilder anbringen. Wir bitten alle Spaziergänger und Wanderer, diese Schilder zu beachten und die abgesperrten Jagdgebiete nicht zu betreten.
 

„Äppelfeschd“ in Borg und Tettingen-Butzdorf – Parkplätze und Verkehrsregelungen

von Gemeindeverwaltung

Am Samstag, dem 14.10.2023, und Sonntag, dem 15.10.2023, findet in der Gemeinde Perl das „Äppelfeschd“ statt. Bei guten Witterungsverhältnissen ist aufgrund der Erfahrungen der vergangenen Jahre in Borg und Tettingen-Butzdorf mit einigen Tausend Besuchern und einem entsprechenden Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Folgende Verkehrsregelungen gelten im Zusammenhang mit der Veranstaltung...

Straßensperrung in der Mühlenstraße im Ortsteil Oberleuken

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund von Bauarbeiten (Asphaltierungsarbeiten) wird die Mühlenstraße im Ortsteil Oberleuken im voraussichtlichen Zeitraum von Dienstag, dem 17.10.2023 bis Donnerstag, dem 19.10.2023 im Bereich der Einmündung in die St.-Gangolf-Straße für den gesamten Verkehr gesperrt.

Bürgermeister informiert KW 40: Einladung zur Veranstaltung Digitalisierung für Senioren

von Ralf Uhlenbruch

Am Dienstag, den 24. Oktober bietet die Gemeinde Perl in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Bernadette Schmitt unter dem Titel „Computertechnik und Internet verständlich erklärt“ ab 18 Uhr im Bürgerhaus in Nennig einen Vortrag zum Thema Digitalisierung für Senioren  an.

PerlBad bleibt heute gesschlossen

von Öffentlichkeitsarbeit

Liebe Badegäste,
aus technischen Gründen muss das PerlBad heute (Mittwoch, 04.10.2023) geschlossen bleiben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Bürgermeister informiert KW 39: Perler Feuerwehrnachwuchs beweist Können bei Dorfrallye

von Ralf Uhlenbruch

Zum 31-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr des Löschbezirks Tettingen-Butzdorf dachten sich die Verantwortlichen eine ganz besondere Feierlichkeit aus. Sie luden den kompletten Nachwuchs der Jugendfeuerwehren der Löschbezirke der Gemeinde Perl zu einer Dorfrallye nach Tettingen-Butzdorf ein.

Digitalisierung für Senioren

von Öffentlichkeitsarbeit

Computer verschiedenster Art und das Internet sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Und doch besteht insbesondere bei der älteren Bevölkerung oft ein Wissensdefizit in diesen Dingen, was Unsicherheit und Scheu im Umgang mit der Technik nach sich zieht. Diesem Missstand wirkt Frau Dr. Bernadette Schmitt aus Losheim am See seit Jahren mit ihren Vorträgen entgegen.

Bürgermeister informiert KW 38: Trekking Camps im Saarschleifenland eröffnet

von Ralf Uhlenbruch

Um als Region touristisch attraktiv zu sein und wahrgenommen zu werden, braucht es besondere Erlebnisangebote. Die vier neu eröffneten Trekkings Camps „Römerlager" Perl, „Keramik" Mettlach, „Losheim am See" und „Wildpark" Weiskirchen ermöglichen es, mitten in der Natur zu übernachten und den Saar-Hunsrück-Steig auf seine natürlichste Art und Weise zu genießen.

Entsorgungsverband Saar saniert den Hauptsammler Perl-Besch

von Öffentlichkeitsarbeit

Ende September 2023 beginnt der Entsorgungsverband Saar mit der Sanierung des Hauptsammlers Perl-Besch. Hierbei kommen zwei so genannte grabenlose Verfahren zum Einsatz, bei denen die Asphaltdecke nur an einzelnen Einstiegspunkten geöffnet werden muss. In die Maßnahme investiert der EVS rund zwei Millionen Euro.

Veranstaltung in Perl - Sperrung von Parkplätzen

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „2. Oldtimertreffen“ im Ortsteil Perl wird am 24. September 2023 in der Zeit von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr der Parkplatz „Zuckerknupp“ in der Biringerstraße vollständig und der Parkplatz am Vereinshaus in Perl teilweise für den gesamten Verkehr gesperrt.

Helfergleichstellung erleichtert Freistellung im Ehrenamt

von Öffentlichkeitsarbeit

Wenn private Hilfs- und Rettungsorganisationen ausrücken, müssen die Helferinnen und Helfer für den Einsatz oft ihre berufliche Tätigkeit unterbrechen und unter Umständen den Verlust ihres Arbeitsentgelts hinnehmen. Für Einsätze, die nicht den im SBKG definierten Schadenslagen der allgemeinen Gefahrenabwehr, Großschadenslage oder Katastrophe zuzuordnen sind, ist im SBKG (Gesetz über den Brandschutz, die Technische Hilfe und den Katastrophenschutz im Saarland) bislang für Helferinnen und Helfer der privaten Hilfsorganisationen keine Freistellung vorgesehen und somit eine Gleichstellung gegenüber den ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen nicht gegeben.

Kampagne des Innenministeriums gegen Enkeltrick-Betrüger zeigt erste Wirkung

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Kampagne „Enkeltrick & Co. – Nicht mit uns!“ sensibilisiert Bürgerinnen und Bürger für die hinterhältigen Tricks von Telefon und Messenger-Betrügern. Enkeltrickversuche werden öfters registriert und kommen seltener zum Erfolg. Vor ca. sechs Monaten startete das Innenministerium seine Kampagne „Enkeltrick & Co. – Nicht mit uns!“. Seitdem wurde die Informationsbroschüre 30.000 Mal ausgegeben, mehr als 70 Berichte in kommunalen Medien, analog wie digital veröffentlicht und über Social Media bis dato mindestens 68.000 Kontakte realisiert.

#moselhelden 2023 Publikumsabstimmung

von Öffentlichkeitsarbeit

Auf große Resonanz stieß der diesjährige Wettbewerb #moselhelden: Insgesamt 46 Moselhelden-Bewerbungen wurden bis Ende August 2023 bei der Regionalinitiative „Faszination Mosel“ eingereicht. Passend zu ihrem Jahresthema 2023 „Mensch Mosel!“ suchte die Initiative gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern, der Wirtschaftsstandortmarke Rheinland-Pfalz.GOLD und Westenergie Menschen, Vereine und Initiativen, die sich mit ihren kreativen, innovativen Konzepten und Ideen beispielhaft für die Nachhaltigkeit in der Moselregion einbringen und mit ihren Ideen Leuchtturmprojekte schaffen möchten.

Leinpfad-Sanierung - Nächster Bauabschnitt zwischen Merzig und Mettlach

von Öffentlichkeitsarbeit

Am Montag, den 18. September 2023, beginnt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) im Rahmen der Sanierung des Saarradwegs mit dem nächsten Bauabschnitt („BA 5“), der sich auf den Bereich zwischen der L 175 in Merzig und der Nohner Straße kurz vor Mettlach-Dreisbach (Landkreis Merzig-Wadern) erstreckt. Die Bauzeit beläuft sich voraussichtlich auf sieben Wochen, wobei die Angaben unter dem Vorbehalt einer geeigneten Witterung stehen.

Umweltministerium unterstützt Saarländischen Winzerverband beim biologischen Pflanzenschutz

von Öffentlichkeitsarbeit

Der Traubenwickler ist ein Kleinschmetterling, der besonders große Schäden an Weintrauben anrichtet und die Reben auch für Folgeerkrankungen wie Essigfäule oder Grauschimmel anfällig macht. Um den Schädling effektiv und ohne Einsatz einer „Chemiekeule“ zu bekämpfen, setzt man im Dreiländereck auf die Verwirrmethode mit Pheromonen.

Bewegungsstunden der "Mobilen Sporthalle" in Nennig und Borg zu leicht geänderten Zeiten

von Öffentlichkeitsarbeit

Der Landkreis Merzig-Wadern bietet mit der „Mobilen Sporthalle“ wohnortnahe Bewegungsstunden für Bürgerinnen und Bürger ab 65 Jahren an. Mit den Ortschaften Nennig und Borg steuert die „Mobile Sporthalle“ seit Beginn des Jahres auch die Gemeinde Perl an. Ab September haben sich die Anfangszeiten des Bewegungsangebotes im Bürgerhaus Nennig und im Bürgerhaus Borg geringfügig geändert.

Beginn der Weinlese

von Gemeindeverwaltung

Nach Anhörung des Leseausschusses der Gemeinde Perl am 8. September 2023 wurde der Beginn der allgemeinen Traubenlese in der Gemeinde Perl auf Freitag, den 8. September festgesetzt.

Bundesweiter Warntag am 14.09.2023

von Öffentlichkeitsarbeit

Seit dem Jahr 2020 wird nach Beschluss der Innenministerkonferenz jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September ein bundesweiter Warntag stattfinden. Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern wird die technische Infrastruktur der Warnung in ganz Deutschland mittels einer Probewarnung getestet. Der Bundesweite Warntag soll die Funktion und den Ablauf einer amtlichen Warnung vor Gefahren verständlicher machen.

Ehrungen und Beförderungen anlässlich des Gemeindefeuerwehrtages 2023 in Büschdorf

von Öffentlichkeitsarbeit

Im Rahmen des Michaelsfestes in Büschdorf vom 26. bis 28.08.2023 fand auch der Gemeindefeuerwehrtag der Gemeinde Perl statt. Auf dem gut besuchten Festplatz wurden viele Feuerwehrmitglieder aus der Gemeinde Perl befördert bzw. für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz geehrt. Zu den Gästen zählten Kreisbrandinspekteur Siegbert Bauer sowie der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Georg Flesch.

Bürgermeister informiert KW 36: Perl ist Partner des Forschungsprojektes INTE:GRATE - Intelligente Grüne Mobilität im Saarland

von Ralf Uhlenbruch

Das Saarland macht sich fit für den Mobilitätswandel. Derzeit ist der PKW das dominierende Verkehrsmittel im Saarland und das Potenzial für die Verlagerung auf unterschiedliche Verkehrsmittel nicht ausgeschöpft. Insbesondere im Bereich ÖPNV und Intermodalität (Verknüpfung verschiedener Verkehrsmittel innerhalb einer Reise-kette) fehlt es an Echtdaten, die gebraucht werden als Entscheidungsgrundlagen für ein koordiniertes Vorgehen in der Mobilitätswende.

Bürgerdienste der Gemeinde Perl - Einschränkungen in der 38. KW

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund einer notwendigen Softwareumstellung ist der Fachbereich II Sicherheit, Ordnung und Bürgerdienste am Mittwoch, 20.09.2023 und am Donnerstag, 21.09.2023 GESCHLOSSEN. Für die dringende Beurkundung von Sterbefällen ist das Standesamt am 21.09.2023 dienstbereit (Terminvereinbarung unter Telefon 06867/66-0 erforderlich).
Am Montag, 18.09.2023 und am Dienstag, 19.09.2023 sind keine Beantragungen von endgültigen Personalausweisen oder Reisepässen möglich.

Sperrung der Poststraße im Ortsteil Hellendorf

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Kirmes“ am 9. und 10. September 2023 im Ortsteil Hellendorf wird die Poststraße im Bereich ab der St. Maternuskapelle an der Einmündung der Efter Straße bis zur Einmündung in die Maternusstraße in der Zeit von Freitag, dem 8. September 2023, 18:00 Uhr bis Montag, dem 11. September 2023, 19:00 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt.

Verlängerung Straßensperrung in der St.-Gangolf-Straße im Ortsteil Oberleuken

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund von Bauarbeiten wird die St.-Gangolf-Straße ab dem Einmündungsbereich der Mühlenstraße bis in Höhe des Anwesens Nr. 7 weiterhin bis voraussichtlich zum 30.09.2023 für den gesamten Verkehr gesperrt.

Hinweise für Eltern und Erziehungsberechtigte zu Schulbusverkehr und Schulweg

von Gemeindeverwaltung

Die Kosten für die Beförderung der Schülerinnen und Schüler der Grundschule Perl übernimmt der Schulträger, die Gemeinder Perl. Ein sogenannter Freigestellter Schülerverkehr (kein Linienbus) findet nicht statt, sondern die Kinder werden im Rahmen des im Landkreis Merzig-Wadern aufgestellten, öffentlichen Personennahverkehrs durch die ARGE Nahverkehrsgesellschaft Merzig-Wadern (ARGE) im Linienverkehr befördert.

Schulbusverkehr der Grundschule Dreiländereck Perl

von Gemeindeverwaltung

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Dreiländereck Perl werden im Rahmen des im Landkreis Merzig-Wadern aufgestellten öffentlichen Personennahverkehrs durch die ARGE Nahverkehrsgesellschaft Merzig-Wadern (ARGE) im Linienverkehr befördert.

Veranstaltung in Nennig - Sperrung der Martinusstraße

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Saarländischces Moselweinfest 2023“ am 26. und 27. August 2023 im Ortsteil Nennig wird die Martinusstraße in Höhe des Bürgerhauses in der Zeit von Samstag, den 26. August 2023, 08:00 Uhr, bis Montag, den 28. August 2023, 10:00 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr wird bis zur Veranstaltung zugelassen.

Straßensperrung in der Haus-Biringer-Straße im Ortsteil Oberperl

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund einer Baumaßnahme wird die Haus-Biringer-Straße im Bereich zwischen dem Anwesen Nr. 22 und der St. Michael Kapelle im Zeitraum vom 24.08.2023 bis voraussichtlich zum 09.09.2023 für den gesamten Verkehr gesperrt.

Sperrung der Michaelstraße im Ortsteil Büschdorf

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Michaelsfest 2023“ vom 26. bis 28. August 2023 im Ortsteil Büschdorf wird die Michaelstraße im Bereich des Bürgerhauses in der Zeit von Freitag, dem 25. August 2023, bis Dienstag, dem 29. August 2023, für den gesamten Verkehr gesperrt.

Sperrung der Nikolausstraße im Ortsteil Wochern

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Bernhardskirmes 2023“ wird die Nikolausstraße im Zeitraum von Samstag, dem 19. August 2023, 8:00 Uhr, bis Dienstag, dem 22. August 2023, 10:00 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt.

INTE:GRATE - Mobilitätsdaten für das Saarland

von Öffentlichkeitsarbeit

Im Forschungsprojekt INTE:GRATE (2022-2024) erforschen die htw saar und die Universität des Saarlandes den Mobilitätsdatenraum im Saarland. Das schafft die Grundlage für künftige Serviceanwendungen und leistet einen Beitrag zur Auflösung von Strukturhindernissen und Mobilitätsdefiziten, vor allem in ländlichen Regionen.

Das Cloefi Sport- und Spielmobil kommt nach Perl

von Öffentlichkeitsarbeit

Das Cloefi Sport- und Spielmobil des Landkreises Merzig-Wadern geht auf Sommertour und steuert in den letzten drei Wochen der Sommerferien, vom 14. August bis zum 1. September, die Städte und Gemeinden im Kreis an.

Standesamt geschlossen

von Gemeindeverwaltung

Das Standesamt Perl ist am Freitag, dem 11. August 2023, geschlossen.

Bürgermeister informiert KW 32: Perl ist Partner der Regionalinitiative "Faszination Mosel"

von Ralf Uhlenbruch

Die Gemeinde Perl nimmt im Landkreis Merzig-Wadern sowohl räumlich als auch kulturell eine Sonderrolle ein. Als einzige Weinbaugemeinde im Saarland liegt sie mit den Ortsteilen Besch, Nennig und Perl direkt an der Mosel. In der Bevölkerung und in den touristischen Betrieben ist die Identifikation mit der Moselregion stark verankert.

Wer brennt für die Mosel? Mit-Macher gesucht!

von Öffentlichkeitsarbeit

Noch bis zum 31. August 2023 können sich Brennereien aus dem gesamten Weinanbaugebiet Mosel für den diesjährigen Brennertag anmelden. In Kooperation mit dem Verein „Brenner am Miselerland“ veranstaltet die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ am Wochenende 21. und 22. Oktober 2023 die Brennertage „Die Mosel brennt/D`Miselerland brennt“.

3. Saar-Mosel-Cup

von Öffentlichkeitsarbeit

Der 2021 vom Mettlacher Bürgermeister Daniel Kiefer und Bürgermeister Ralf Uhlenbruch ins Leben gerufene Saar-Mosel-Cup ging in diesem Jahr bereits in die 3. Runde.

Sperrung der Marienstraße und des Ortskerns im Ortsteil Sehndorf

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Veranstaltung „Marienkirmes 2023“ am 14. und 15. August 2023 im Ortsteil Sehndorf werden die Marienstraße und der Dorfplatz vom 13.08. bis 16.08. gesperrt.

Schiedsperson für den Schiedsbezirk I (Besch) und Schiedsbezirk II (Nennig) gesucht

von Öffentlichkeitsarbeit

In der Gemeinde Perl ist im Schiedsbezirk I (Besch) und im Schiedsbezirk II (Nennig) das Ehrenamt der Schiedsperson auf Grund des Endes der Amtszeit neu zu besetzen.
Das Schiedsamt als vorgerichtliche Instanz hat eine wichtige Bedeutung in unserem Rechtssystem, damit Streitigkeiten im Bereich Nachbarrecht, Persönlichkeitsrecht u.ä. mit Hilfe der Schiedsperson im Sinne einer Schlichtung bereinigt werden können.

"Steine an der Grenze" in Launstroff (F)

von Öffentlichkeitsarbeit

Beim Fest “Menhirs de l’Europe - Steine an der Grenze“ am Montag und Dienstag, 14. und 15. August in Launstroff erwarten Sie sportliche und landwirtschaftliche Wettbewerbe, Wanderungen und regionale Köstlichkeiten. Der Verein "Les Menhirs de l'Europe" und die Jungen Landwirte (JA) organisieren gemeinsam die Veranstaltung.

Los geht’s am Montagabend um 18:30 Uhr mit Nordic Walking (6 oder 12 km), gefolgt um 19:00 Uhr von einem Laufwettbewerb über die gleichen Distanzen. Die Nordic Walking- und Laufstrecken führen entlang der Skulpturenstraße „Steine an der Grenze“, die von Künstlern aus 18 Nationen auf der Höhe des Saargaues geschaffen wurde.

Saarländischer Heimatpreis 2023 - MACHT MIT!

von Öffentlichkeitsarbeit

Was bedeutet Heimat heute für uns? Was ist Heimat im Saarland, im Herzen Europas? Diese Frage steht im Mittelpunkt des diesjährigen Wettbewerbes um den saarländischen Heimatpreis. Auch in Zeiten von Instagram und TikTok bleibt der Saarwald-Verein seiner Tradition treu und schreibt den vor über 30 Jahren begründeten Saarländischen Heimatpreis auch im Jahr 2023 wieder neu aus.

Radeln und Wandern zu Kunst-Genuss-Kultur

von Öffentlichkeitsarbeit

In Zusammenarbeit mit der Kulturstiftung Merzig-Wadern, einigen Kommunen und dem Netzwerk Kulturorte bietet die Saarschleifenland Tourismus GmbH Radtouren und Wanderungen als Begleitprogramm zur Landeskunstausstellung an unter dem Motto „Kunst, Genuss und Kultur“.

Bürgermeister informiert KW 31: Wegeinstandsetzung in der Gemeinde Perl

von Ralf Uhlenbruch

Manche Forstwege in unserer Gemeinde sind nach Starkregen-ereignissen und durch Forstmaschinen über die Jahre stark geschädigt worden. Nun wurden sie mit einem Unterbau aus Quarzit und einer Oberschicht aus Kalkschotter erneuert.

Bürgermeister informiert KW 30: Tourismus in Perl: Rekordjahr 2022

von Ralf Uhlenbruch

Mit 70.801 statistisch erfassten Übernachtungen kann die Gemeinde Perl im Jahr 2022 einen absoluten Rekord bei den touristischen Kennzahlen verzeichnen.
Beim 10-jahres Vergleich (2013-2022) zeigt sich bei den Übernachtungszahlen eine Steigerung von 55%.

Straßensperrung in der Haus-Biringer-Straße im Ortsteil Oberperl

von Öffentlichkeitsarbeit

Aufgrund einer Baumaßnahme wird die Haus-Biringer-Straße im Bereich zwischen dem Anwesen Nr. 22 und der St. Michael Kapelle im Zeitraum vom 31.07.2023 bis voraussichtlich zum 16.08.2023 für den gesamten Verkehr gesperrt.

Bürgermeister informiert KW 29: Gefahr im Glas - Wissen schützt!

von Ralf Uhlenbruch

Sommerzeit ist Partyzeit. Jugendliche und Erwachsene besuchen Feste und Parties, man feiert miteinander und hat Spaß. Das unbeschwerte Vergnügen kann leider durch die Gefahr von flüssigen Betäubungs-drogen überschattet werden. Aufklärungsarbeit und einfache Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln helfen, dieses Risiko zu mindern.

Stellenangebot beim Naturpark Saar-Hunsrück e.V.

von Öffentlichkeitsarbeit

Der Naturpark Saar-Hunsrück e.V. bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen für „nachhaltige Naturparkentwicklung“, „Projektmanagement“ sowie „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ an.

Beeinträchtigung auf Wanderwegen - Saarschleifen Bike Marathon

von Öffentlichkeitsarbeit

Am Sonntag, dem 30. Juli 2023 findet der Saarschleifen Bike & RUN in der Gemeinde Mettlach statt. Aus diesem Anlass kommt es auf Wander- und Radwegen ganztägig zu Beeinträchtigungen.

Sperrung der Straße "Marienstraße" im Ortsteil Sehndorf

von Öffentlichkeitsarbeit

Aus Anlass der Veranstaltung „Hoffest“ wird ein Straßenbereich der Straße "Marienstraße" vom 28.07. bis 31.07. gesperrt.

Sicherheitsgespräch 2022 zwischen der Polizeiinspektion Merzig und der Gemeinde Perl

von Öffentlichkeitsarbeit

Der aktuelle Jahresbericht zur Kriminalitätsentwicklung und zum Unfallgeschehen in der Ge-meinde Perl liegt nun offiziell vor. Im Rahmen des jährlichen Sicherheitsgespräches stellte der Erste Polizeihauptkommissar Dietmar Maus, Vertreter des Leiters der Polizeiinspektion Merzig, im Perler Rathaus die offizielle Statistik 2022 vor.

Bürgermeister informiert KW 28: HyStarter-Projekt erfolgreich abgeschlossen - Chancen für Perl und die Region

von Ralf Uhlenbruch

Die sehr gut besuchte Veranstaltung am 21.06.2023 bildete den Schlusspunkt des einjährigen HyStarter-Projekts. In sechs Strategiedialogen und zwei Veranstaltungen wurden Projektideen mit Wasserstoffbezug von einem wachsenden Akteurskreis identifiziert, entwickelt und konkretisiert. Die Projektergebnisse samt Vision 2030 für den Hochlauf der regionalen Wasserstoffwirtschaft sind in einem 50-seitigen Bericht niedergelegt, den Dr. Frank Koch (Energy Engineers) an diesem Abend übergab.

Grüner Wasserstoff

von Öffentlichkeitsarbeit

Lhyfe, ein globaler Pionier in der Produktion von erneuerbarem grünem Wasserstoff für den Transportbereich und industrielle Anwendungen, gibt die Entwicklung einer grünen Wasserstoffanlage mit einer Leistung von 70 MW in Perl im Saarland bekannt. Der Baubeginn ist für das erste Quartal 2027 geplant.
Die Anlage sieht vor, künftig 30 Tonnen grünen Wasserstoff pro Tag in die Pipeline des mosaHYc Wasserstoffinselnetzes einzuspeisen.
Damit leisten beide Partner einen wichtigen Beitrag zur Transformation und Zukunftsfähigkeit des Industriestandorts Saarland sowie der gesamten Grande Région (SaarlandLorraine-Luxemburg).

Bürgermeister informiert KW 27: Host Town Program - Gastfreundschaft im Dreiländereck

von Ralf Uhlenbruch

Vom 13.-15.06.2023 genoss die Special Olympics Delegation Haiti, drei Leichtathletinnen, ein Tischtennisspieler, zwei Coaches sowie vier Betreuer, die grenzenlosen Gastfreundschaft unserer i³-Nachbarschaft. Ein an Eindrücken und Aktivitäten reicher Kurzaufenthalt stimmte die haitianische Delegation auf  die Weltspiele in Berlin ein.

Unsere nach 24-stündiger Reise erschöpften Gäste brachten wir am Ankunftstag direkt vom Flughafen nach Perl. Tags darauf startete die Entdeckungstour durch das Dreiländereck. Unser Besuch aus Haiti war begeistert, die Landesgrenzen ohne Kontrolle passieren zu können. Bei einer Führung durch das Europamuseum erfuhren wir Einiges über die Geschichte der Region und Europas.

Sperrung der Straße "Auf dem Waas" im Ortsteil Borg

von Öffentlichkeitsarbeit

Wegen einer Veranstaltung wird ein Straßenbereich der Straße "Auf dem Waas" am 08.07. und 09.07.2023 gesperrt.

Verkehrsrechtliche Anordung anlässlich der Kirmes in Besch

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass der Kirmes im Ortsteil Besch vom 14. bis 17. Juli 2023 ergeht aufgrund der §§ 44 und 45 der Straßenverkehrsordnung (StVO) in der derzeit gültigen Fassung aus Gründen der Verkehrssicherheit folgende verkehrsrechtliche Anordnung:

B 406 - Mäharbeiten zwischen Sinz und Potsdamer Platz

von Öffentlichkeitsarbeit

Am Donnerstag, den 29. Juni 2023, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) entlang der B 406 zwischen Sinz und Potsdamer Platz (Sinzer Berg) Mäharbeiten durchführen.

Bürgermeister informiert KW 26: Villa Fuchs und Gemeinde Perl mit vielfältigem Kulturangebot

von Ralf Uhlenbruch

Perl, 7. Juni 2023. Vormittags in der Grundschule Dreiländereck. Begeisterte Kinder entdecken beim Sing- und Trommel-Workshop mit den „African Vocals" authentische afrikanische Kultur und nehmen en passant kulturelle Früherziehung auf. Am Abend desselben Tags auf dem ausgebuchten Dorfkommunikationsplatz Besch.

Straßensperrung am Ortseingang von Apach

von Öffentlichkeitsarbeit

Unsere französische Nachbargemeinde Apach weist darauf hin, dass die Ortseinfahrt Apach im Bereich Eiffelturm/Betreuungseinrichtungen am Abend des 14. Juli 2023 von 22:45 bis 23:30 Uhr wegen eines Feuerwerks für den Verkehr gesperrt ist.

Sperrung der Straße "Maimühle" im Ortsteil Perl

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund von Bauarbeiten wird ein Straßenbereich der Straße "Maimühle" am 29.06. und 30.06.2023 gesperrt.

L 176 / L 177 – Straßenbauarbeiten bei Weiten und Oberleuken

von Öffentlichkeitsarbeit

Am Donnerstag, den 29. Juni 2023, beginnt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Instandsetzung der L 176 im Bereich Weiße Mark – Weiten und der L 177 im Bereich Oberleuken – Potsdamer Platz.

Grundsteuerreform: Informationsangebot für Flurbereinigung Perl-Oberperl-Sehndorf

von Gemeindeverwaltung

Reform der Grundsteuer: Informationsangebot für betroffene Eigentümerinnen und Eigentümer im Verfahrensgebiet des Flurbereinigungsverfahrens Perl-Oberperl-Sehndorf

Flurbereinigungsverfahren erstrecken sich häufig über längere Zeiträume, die viele Jahre umfassen können. Im laufenden Feststellungsverfahren der Grundsteuerwerte stehen den Bewertungsstellen der Finanzämter nicht alle aktuellen Informationen des Liegenschaftskatasters über die vom Flurbereinigungsverfahren betroffenen Flurstücke zur Verfügung. Deshalb konnte die Finanzverwaltung im vergangenen Jahr den betroffenen Eigentümerinnen und Eigentümern in vielen Fällen kein Informationsschreiben mit Datenblatt zur Verfügung stellen. Dies trifft vor allem auf Flurbereinigungsverfahren zu, in denen die vorläufige Besitzeinweisung vor dem 1. Januar 2022 erfolgt oder nur teilweise erfolgt ist.

"Dörfer im Gespräch"

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Reihe „Dörfer im Gespräch“ des Landkreises Merzig-Wadern legt in ihrer nächsten Veranstaltung den Fokus auf das Thema „Fördermöglichkeiten für die Dorfentwicklung“.

Der Leiter des Referates „Ländliche Entwicklung“ des Ministeriums für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz (MUKMAV), Michael Burr, gibt zunächst einen Überblick über die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten und Förderprogramme der Dorf- und Regionalentwicklung im Saarland.

Übliche Abwassergebühr für Wasser in Schwimmbecken

von Gemeindeverwaltung
Aus gegebenem Anlass weist das Gemeindewasserwerk darauf hin, dass Frischwasser, das zur Befüllung von Schwimmbecken jeglicher Art benutzt wird, nicht von den Abwassergebühren befreit werden kann.

EVS-Abfuhrtermine für das 2. Halbjahr sind online

von Öffentlichkeitsarbeit
Die Termine für Biotonne, Restabfall und Gelbe Tonne bleiben gegenüber dem ersten Halbjahr unverändert. Unter www.evs.de/abfuhrtermine können sie eingesehen und heruntergeladen werden.

Schülerferienprogramm zum Thema Trinkwasser

von Öffentlichkeitsarbeit

LEADER Miselerland/Moselfranken bietet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schengen, dem SESE und der Maison Relais Remerschen ein Schülerferienprogramm zum Thema Trinkwasser in den Sommerferien an.

Bürgermeister informiert KW 25: Nahwärme für den Ortsteil Borg

von Ralf Uhlenbruch

Die Energiewende stellt auch uns als Kommune vor große und komplexe Herausforderungen. Lösungen zu finden und Machbares so zügig wie möglich umzusetzen, ist unser Ziel. Wir möchten unseren Beitrag zur Energiewende leisten. Dazu gehört eine nachhaltige, ökonomisch und ökologisch sinnvolle Wärmeversorgung.

Enkeltrick & Co. - Fall des Monats

von Öffentlichkeitsarbeit

Im „Fall des Monats“ berichten Polizei und Innenministerium über Straftaten aus dem Bereich „Enkeltrick & Co.“, die sich im Saarland zugetragen haben. Die personenbezogenen Angaben sind dabei anonymisiert.

Übergriffe mit Knockout-Tropfen

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Gemeinde Perl unterstützt die Kampagne „Mich kriegst du nicht K.O.! – Gemeinsam stark gegen K.O.-Tropfen!“  der Landesarbeitsgemeinschaft Kommunale Frauenbeauftragte, des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Frauen und Gesundheit und der spezialisierten Fachberatungsstellen bei sexueller Gewalt – Nele, Phönix, FrauenNotrufSaarland sowie Weißer Ring.

Abschlusspräsentation HyStarter-Projekt "Wasserstoffregion Gemeinde Perl"

von Öffentlichkeitsarbeit

Welche Potenziale bietet der Einsatz von Wasserstoff der Gemeinde Perl? Wie kann dieser produziert und transportiert werden? Welche Mengen können in der Region hergestellt werden? Wie bauen wir eine regionale Wertschöpfungskette auf?

Bürgermeister informiert KW 24: Die Wasserstoffregion Gemeinde Perl stellt Projektansätze und Zielszenarien vor

von Ralf Uhlenbruch

Seit Mitte 2022 wurde die Gemeinde Perl als HyStarter-Wasserstoffregion gefördert. Gemeinsam mit Akteuren aus Politik, kommunalen Betrieben, Industrie, Gewerbe und Gesellschaft sowie mit fachlicher Unterstützung von Expert*innen haben wir auf die Region zugeschnittene Konzeptideen und Projekte entwickelt. In der HyStarter Abschlussveranstaltung am Mittwoch, den 21.06.2023 stellen wir nun Projektansätze und Zielszenarien der Öffentlichkeit vor.

Verkehrshelferinnen und -helfer für die Grundschule gesucht

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Ehrenamtsbörse im Seniorenbüro der AG Altenhilfe Merzig e.V. sucht Verkehrshelferinnen und Verkehrshelfer (Lotsen), die den Grundschulkindern in Perl beim Überqueren der Straße helfen.

 

Leinpfad - Sanierung des Saarradwegs in Merzig

von Öffentlichkeitsarbeit

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) beginnt am Mittwoch, den 14. Juni 2023, mit Bauarbeiten im Rahmen der Sanierung des Saarradwegs zwischen Merzig und der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Für die Durchführung der Arbeiten ist eine Vollsperrung notwendig.

Kirmes in Borg - Sperrung der Kapellenstraße

von Gemeindeverwaltung

Anlässlich der Kirmes in Borg wird die Kapellenstraße ab der Einmündung in die Bornstraße bis zur Einmündung in die Straße "Im Nußgarten" gesperrt.

Straßensperrung in der Haus-Biringer-Straße in Oberperl

von Gemeindeverwaltung

Die Firma Hoffmann Bau GmbH führt in der Haus-Biringer-Straße in Höhe des Anwesens Nr. 11 Bauarbeiten durch, wofür eine Vollsperrung des betroffenen Straßenbereichs notwendig ist.

Neue Minikoch-Gruppe Grüner Kreis Saar III startet – Anmeldungen ab jetzt möglich!

von Öffentlichkeitsarbeit

Kinder aus dem Landkreis Merzig-Wadern im Alter von 9 bis 11 Jahren können sich jetzt einen Platz bei den Europa Miniköchen in Perl-Borg sichern.

Tag der offenen Gartentür am 25. Juni 2023

von Öffentlichkeitsarbeit

Am Sonntag, 25. Juni 2023, öffnen im Saarland und in Rheinland-Pfalz viele Gärten ihre Tür, und die Gartenbesitzer freuen sich auf interessierte Gartenfreunde, denen Sie gerne ihr „kleines Paradies“ zeigen. In unserer Gemeinde nehmen Familie Quirin in Perl und Familie Brausch in Oberleuken teil.

Saarländischer Heimatpreis 2023 - MACHT MIT!

von Öffentlichkeitsarbeit

Was bedeutet Heimat heute für uns? Was ist Heimat im Saarland, im Herzen Europas? Diese Frage steht im Mittelpunkt des diesjährigen Wettbewerbes um den saarländischen Heimatpreis. Auch in Zeiten von Instagram und TikTok bleibt der Saarwald-Verein seiner Tradition treu und schreibt den vor über 30 Jahren begründeten Saarländischen Heimatpreis auch im Jahr 2023 wieder neu aus.

Bürgermeister informiert KW 23: Bienvenue! Willkommen Special Olympics Haiti!

von Ralf Uhlenbruch

Die Gastgebergemeinschaft der i³-Gemeinden empfängt im Rahmen des Special Olympics Host Town Program die 15-köpfige Delegation des karibischen Inselstaats Haiti. Sonne, Strand und Meer – das mag man mit Karibik verbinden. Das Heimatland unserer haitianischen Gäste ist von der Idylle dieser Urlaubskatalog-Assoziationen weit entfernt.

Veranstaltung in Nennig - Sperrung der Straße "auf der Acht"

von Öffentlichkeitsarbeit

Aus Anlass der Veranstaltung „Sommerfest“ der Kath. Kita St. Martin am 17. Juni 2023 im Ortsteil Nennig wird die Straße „Auf der Acht“ am Samstag, 17.06.2023 gesperrt.

Bürgermeister informiert KW 22: Schulwettbewerbe? Die GSD ist dabei!

von Ralf Uhlenbruch

Die Teilnahme an Wettbewerben ist an der Grundschule Dreiländereck Perl (GSD) ein fester Bestandteil der schulischen Bildungsarbeit. Jüngst konnte sich die Schulgemeinschaft erneut über einen besonderen Wettbewerbserfolg freuen.

Veranstaltung in Borg - Sperrung der Kapellenstraße

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass einer Veranstaltung am 10. Juni 2023 im Ortsteil Borg wird die Kapellenstraße gesperrt.

Bürgermeister informiert KW 21: Aktionstag „Pfoten weg!" zum Schutz vor sexualisierter Gewalt

von Ralf Uhlenbruch

„PFOTEN WEG!" Das ist das Motto des Aktionstages der Gemeinde Perl am 4. Juni 2023 im Vereinshaus Perl. Das Thema sexualisierte Gewalt gegen Kinder und effektive Präventionsmaßnahmen gehört in die Öffentlichkeit. Wir brauchen ein größeres Bewusstsein für die verschiedenen Formen von Übergriffigkeit und Gewalt. Wir alle müssen frühzeitig erkennen und rechtzeitig und konsequent handeln – zum Schutz und Wohl unserer Kinder.

"Saarschleifenbus" (Linie 255) für Radfahrer und Wanderer

von Öffentlichkeitsarbeit

Besonders Radfahrer und Wanderer kennen es. Die Freude am Tagesausflug wird oft durch die Frage nach dem Heimweg getrübt. Der "Saarschleifen Rad- und Wanderbus", der samstags, sonntags und an Feiertagen durch das Saarschleifenland rollt, schafft Abhilfe.

Bürgermeister informiert KW 20: Drei Glocken für den Frieden - Klacke fir de Fridden - Cloches pour la Paix

von Ralf Uhlenbruch

Die drei Partner KulturGießerei Saarburg, Maison Citoyenne Mamer (L) und Centre Mondial de la Paix, des Libertés et des Droits de l'Homme Verdun (F) haben gemeinsam das Projekt #All4Peace ins Leben gerufen. Inspiriert durch Michael Patrick Kelly, der 2017 eine Friedensglocke aus altem Kriegsschrott hatte herstellen lassen, entstanden drei Friedens-glocken für den Schengenraum.

Jahrhundertealtes Kunsthandwerk
Die drei Schwesterglocken für Mamer, Saarburg und Verdun wurden am Freitag, den 28. Oktober 2022 um 15 Uhr in der historischen Glocken-gießerei Mabillon in Saarburg gegossen. Drei Wochen nach dem Guss wurden die Glocken dann „geboren". Wenn der gemauerte innere Kern aus Stein zerschlagen und der Lehmmantel angehoben wird, so dass die fertige Glocke zum Vorschein kommt – das bezeichnet man im Fachjargon als Geburt. Mit einer Stimmgabel wurden die Glocken angeschlagen und ihr Klang überprüft. Sie erklingen alle drei im gleichen Grundton, einem Fis in der zweiten Oktave. Ihre Teiltöne sind ganz unterschiedlich.

Bundesweite Umfrage der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg am Neckar führt zwei bundesweite Befragungen unter Waldbesitzern und Jägern durch.

Enkeltrick & Co. - Fall des Monats

von Öffentlichkeitsarbeit

Die schwerkranke Regina P. aus dem Regionalverband Saarbrücken ist im Oktober 2022 Opfer von Telefonbetrügern geworden. Zunächst meldet sich bei ihr eine weinende Frau mit tränenreicher, kreischender Stimme: „Mama, ich habe jemanden überfahren.“ Regina P. ist geschockt und glaubt in dieser Stresssituation tatsächlich ihre Tochter am Telefon erkannt zu haben.

"Saarländische Bauernhäuser - Zeugnisse unserer Heimat"

von Öffentlichkeitsarbeit

Der 1984 ins Leben gerufene Wettbewerb „Saarländische Bauernhäuser – Zeugnisse unserer Heimat“ wird alle zwei Jahre vom Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz ausgerichtet. Der Wettbewerb findet auch 2023 unter Mitwirkung der Landkreise und des Regionalverbandes Saarbrücken sowie unter Beteiligung der Städte und Gemeinden des Saarlandes statt.

Härtefallhilfen Energie für Privathaushalte

von Gemeindeverwaltung

Die Härtefallhilfen für private Haushalte im Saarland, die mit nicht leitungsgebundenen Energieträgern heizen, können seit Montag, 8. Mai 2023, beantragt werden.

Der Start des Antragsverfahrens gilt für Haushalte, die von besonders starken Preissteigerungen bei Heizöl, Flüssiggas, Holzpellets, Holzhackschnitzeln, Holzbriketts, Scheitholz oder Kohle bzw. Koks betroffen sind.

Bürgermeister informiert KW 19: Perl schafft Begegnungen ohne Grenzen

von Ralf Uhlenbruch

Die bundesweite Präsentation des Host Town Programms der Special Olympics Weltspiele Berlin 2023 für Athletinnen und Athleten mit geistiger und mehrfacher Behinderung fand am vergangenen Donnerstag, den 04.05.2023 im Deutsch-Luxemburgischen Schengen-Lyzeum statt.

Straßensperrung in der Straße "Zur Kopp" in Oberperl

von Gemeindeverwaltung

Die Firma Steil Kranarbeiten GmbH & Co. KG führt in der Straße „Zur Kopp“ in Höhe des Anwesens Nr. 17 b eine Baumaßnahme durch, wofür eine Vollsperrung des betroffenen Straßenbereichs notwendig ist.

Schließung der Gemeindeverwaltung wegen Trauerfall

von Gemeindeverwaltung

Am Donnerstag, den 11. Mai 2023 bleibt die Gemeindeverwaltung am Nachmittag geschlossen.

Verstärkung für das FGTS-Team an der Grundschule Dreiländereck gesucht!

von Öffentlichkeitsarbeit

Zur Verstärkung unseres Teams an der Grundschule Dreiländereck in Perl sucht das SOZIALWERK SAAR-MOSEL ab sofort:
Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) (Erzieher:innen, Fachkräfte für Bildung und Betreuung oder vergleichbar) oder Aushilfskräfte (m/w/d)

Saarländischer Weinsommer 2023

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Perler Winzer öffnen im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Saarländischer Weinsommer 2023" ihre Weinkeller und Probierstuben...

Präventionsveranstaltung "Pfoten weg!"

von Öffentlichkeitsarbeit

Jedes vierte Mädchen und jeder siebte Junge erlebt in seinem Leben Übergriffe, körperliche oder sexualisierte Gewalt. Übergriffe beginnen meist unmerklich und schleichend. Täterinnen und Täter sind überwiegend Personen aus dem vertrauten Nahumfeld.

Bauernhauswettbewerb 2023

von Öffentlichkeitsarbeit

Der 1984 ins Leben gerufene Wettbewerb „Saarländische Bauernhäuser – Zeugnisse unserer Heimat“ wird alle zwei Jahre vom Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz ausgerichtet. Der Wettbewerb findet auch 2023 unter Mitwirkung der Landkreise und des Regionalverbandes Saarbrücken sowie unter Beteiligung der Städte und Gemeinden des Saarlandes statt.

Sperrung der Wieser Straße in Nennig

von Öffentlichkeitsarbeit

Aus Anlass des Vatertagsfests am 17./18. Mai 2023 in Nennig wird die Wieser Straße von Mittwoch, 17. Mai bis Freitag, 19. Mai gesperrt.

Bürgermeister informiert KW 18: Perl erhält Unterstützung für die Wiederbewaldung

von Ralf Uhlenbruch

Das Landesumweltministerium fördert den Umbau des Waldes im Saarland mit insgesamt gut 200.000 Euro. Am 20.04.2023 wurden Zuwendungsbescheide für Wiederbewaldungsmaßnahmen an sieben Gemeinden übergeben. Mit über 72.000 Euro erhält Perl die mit Abstand höchste Fördersumme.

Bürgermeister informiert KW 17: Gemeinsam für den deutsch-luxemburgischen Nahverkehr

von Ralf Uhlenbruch

Wir Bürgermeister im Dreiländereck sind uns einig: Wir brauchen einen besseren grenzüberschreitenden öffentlichen Personennahverkehr. Am 24.03.2023 sprachen wir dazu beim luxemburgischen Verkehrsminister und Vize-Premier François Bausch vor.

Bürgermeister informiert KW 16: Frauen stark machen für die (berufliche) Zukunft

von Ralf Uhlenbruch

Die Diakonie Saar betreibt im Landkreis Merzig-Wadern die Beratungsstelle „Frau & Beruf" zum (Wieder-)Einstieg in das Berufsleben für Frauen an – auch für Frauen aus anderen Ländern. Die Gemeindeverwaltung ist gerne bei der Kontaktaufnahme behilflich.

Hinweise des Ordnungsamtes zur Perler Kirmes 2023

von Gemeindeverwaltung

Die Perler Kirmes 2023 wird, wie im letzten Jahr und einige Jahre zuvor, wieder auf dem Parkplatz am Kath. Vereinshaus in Perl stattfinden.

Die Entscheidung, den Kirmesplatz seit 2013 wieder auf den Parkplatz am Kath. Vereinshaus zu verlegen, hat sich in der Vergangenheit bewährt. Von Samstag, dem 29. April 2023, 15:00 Uhr, bis Dienstag, dem 2. Mai 2023, 22:00 Uhr, bieten die Schausteller ein buntes und vielfältiges Treiben auf dem Festplatz. Für das leibliche Wohl wird eine Vielfalt von Speisen und Getränken angeboten.

Es wäre wünschenswert, wenn die Perler Kirmes auch in diesem Jahr bei den Besuchern großen Zuspruch finden würde.

Straßen- und Parkplatzsperrungen im Ortskern von Perl wegen Kirmes und Quirinusritt

von Öffentlichkeitsarbeit

Wegen der Perler Kirmes vom 29.04.-02.05. und dem Quirinusritt am 01.05.2023 kommt es im Ortskern von Perl zu Straßen- und Parkplatzsperrungen.

Bürgermeister informiert KW 15: Bauen in Perl - Der Gemeinde fehlt es an Grundstücken

von Ralf Uhlenbruch

Perl ist eine Wachstumsgemeinde mit stetig ansteigender Einwohnerzahl und anhaltend hoher Nachfrage nach Wohnraum und Baugrundstücken. Dem gegenüber steht ein sehr begrenztes Angebot, insbesondere an Bauland zu sozial verträglichen Preisen.

Verhalten im Naturschutzgebiet "Hammelsberg und Atzbüsch bei Perl"

von Gemeindeverwaltung

Wie alljährlich weisen wir auf die geltenden Verhaltensregeln für Hunde im Naturschutzgebiet "Hammelsberg und Atzbüsch bei Perl" hin.

Meldepflichtige Asiatische Hornisse Vespa velutina

von Öffentlichkeitsarbeit

Das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz informiert die Bürger zur bei uns eingewanderten Asiatischen Hornisse.

Stellenangebot beim Naturpark Saar-Hunsrück e.V.

von Öffentlichkeitsarbeit

Der Naturpark Saar-Hunsrück e.V. bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle (m/w/d) Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) an.

Leinenzwang für Hunde während der Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit

von Öffentlichkeitsarbeit

Nach den Regelungen des Saarländischen Jagdgesetzes (SJG) besteht vom 1. März bis zum 30. Juni grundsätzlich Leinenzwang für Hunde.

Frohe Ostern!

von Gemeindeverwaltung

Bürgermeister Ralf Uhlenbruch und die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher wünschen Ihnen Frohe Ostern - Frou Ouschteren - Joyeuses Pâques!

Bürgermeister informiert KW 14: Der Gemeindewald Perl - ein Wald für Erholung, Gesundheit & Ökologie

von Ralf Uhlenbruch

Unser Wald leistet weitaus mehr als Holz zu liefern. Im Abschlussteil der Serie zum Gemeindewald möchte ich auf soziale und ökologische Waldfunktionen eingehen.

Osterferien-Rallye in Nennig

von Öffentlichkeitsarbeit

Das Familienzentrum und Jugendbüro Perl-Mettlach haben für Familien eine Osterferienrallye in Nennig vorbereitet. Die Suchrallye kann über die Osterferien vom 1. April bis einschließlich 12. April 2023 jederzeit individuell durchgeführt werden.

Turnusmäßige Zählerwechsel in Nennig

von Gemeindeverwaltung

Das Gemeindewasserwerk führt ab sofort den turnusmäßigen Wechsel der Wasserzähler im Ortsteil Nennig durch. Laut Eichgesetzt ist der Zählerwechsel gesetzlich vorgeschrieben.

Bürgermeister informiert KW 13: Gelungener Auftakt im Zeichen von Sport und Inklusion

von Ralf Uhlenbruch

Die Auftaktveranstaltung zur gemeinsamen Special Olympics Gast-geberschaft der i³-Gemeinden am vergangenen Samstag fand viel Resonanz. Zahlreiche interessierte Bürger*innen konnten es erleben: Die oft bemühte Aussage „Sport verbindet" ist viel mehr als eine abgedroschene Redewendung.

CATWALK! Wandern und Wein auf eigene Faust rund ums Perler Katzenhäuschen

von Gemeindeverwaltung

Im Rahmen der Via mosel' Portes Ouvertes 2023 am 01. und 02. April 2023 lädt der CATWALK! ein, entlang eines Rundwegs den Weinort Sehndorf und weitere interessante Wegpunkte wandernd zu erkunden. Perler Winzer sorgen für das passende kulinarische Angebot.

B 406 - Entfernung einer Überholspur zwischen Sinz und Oberleuken

von Öffentlichkeitsarbeit

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird zwischen dem 04.04.2023 und dem 18.05.2023 auf der B 406 ab eine Überholspur entfernen.

Bürgermeister informiert KW 12: Engagieren Sie sich als Klimaschutzpat:innen!

von Ralf Uhlenbruch

Klimaschutz in kleinen Kommunen und Stadtteilen durch ehrenamtliche Klimaschutzpat:innen, kurz KlikKS, heißt ein bundesweites Verbundprojekt.

Bürgermeister informiert KW 11: Auftakt Special Olympics - Sei am 25.03. dabei!

von Ralf Uhlenbruch

Für uns und unsere i³-Nachbarkommunen steht dieses Jahr ein großes Projekt im Zeichen der Inklusion an: Mitte Juni empfangen wir die Special Olympics World Games Athleten und Athletinnen aus Haiti.

Bicherthéik Schengen - Neue Öffnungszeiten

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Bicherthéik Schengen, in der auch alle Einwohner von Perl kostenfrei Bücher ausleihen können, hat ihre Öffnungszeiten geändert.

Via mosel' Portes Ouvertes 2023

von Öffentlichkeitsarbeit

VIA MOSEL‘, das erste grenzüberschreitende weintouristische Angebot Europas, lädt Einheimische und Gäste am 1. & 02.04.2023 zum dritten großen Weinarchitekturwochenende ein.
Entlang der deutsch-luxemburgisch-französischen Mosel haben die Via mosel‘ Weingüter und Weinorte ihre Türen und Tore für Wein- und ArchitekturliebhaberInnen geöffnet.

Saarland picobello - PERL ist dabei!

von Öffentlichkeitsarbeit

Am 17. und 18. März 2023 findet die jährliche Aktion "Saarland picobello - Frühjahrsputz für die Umwelt" in unserer Gemeinde statt.

Ebbes von Hei! - Einkaufs- und Genussführer 2023

von Öffentlichkeitsarbeit

Der neue Einkaufs- und Genussführer der Regionalinitiative Ebbes von Hei für das Jahr 2023 ist erschienen. Vertreten sind insgesamt fast 200 Betriebe, sowie 12 Tourist-Informationen mit Ebbes von Hei – Verkaufsregalen.

Bürgermeister informiert KW 10: Auftaktveranstaltung Special Olympics

von Ralf Uhlenbruch

Für uns und unsere i³-Nachbarkommunen steht dieses Jahr ein großes Projekt im Zeichen der Inklusion an: Mitte Juni empfangen wir die Special Olympics World Games Athleten und Athletinnen aus Haiti.

Abfallentsorgung außerhalb vorgesehener Anlagen und Einrichtungen ist verboten!

von Öffentlichkeitsarbeit

In den vergangenen Wochen sind vermehrt illegale Abfallentsorgungen in unserer Gemeinde festgestellt worden.

Motorsägenkurs für private Brennholz-Selbsterwerber

von Gemeindeverwaltung

Die Gemeinde Perl bietet am 20.03. und 21.03. bzw. 22.03.2023 einen zweitägigen Motorsägengrundkurs für private Brennholzselbsterwerber an.

Fotowettbewerb "Melting Pot"

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Dreiländereck-Vereinigung i³ wurde 2020 von 12 Gemeinden aus 3 verschiedenen Ländern gegründet. Internationalität ist unser Aushängeschild.

Das Leben in der Saar-Lor-Lux Region ist geprägt von interkulturellem Austausch, welcher sich im Alltag, in Architektur und Geschichte widerspiegelt.

Zeigen Sie uns auf kreative Art und Weise, wie Sie diese Internationalität erleben, sehen oder fühlen!

Fischfestival - Leckeres rund um die heimischen Fischarten

von Öffentlichkeitsarbeit

Obwohl die meisten Menschen bei Fisch sofort an Meer denken, kann man in den heimischen Gewässern und Fischzuchten eine große Vielfalt an delikaten Speisefischen entdecken.

Foto-Challenge #menschmosel

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ ruft passend zu ihrem Themenjahr 2023 „Mensch Mosel!“ zum Fotowettbewerb #menschmosel auf. Personen aus der gesamten Moselregion, von Koblenz bis Perl einschließlich der Nebenflüsse Saar, Ruwer, Sauer und Lieser sind aufgefordert, Menschen in Bildern zu zeigen. Starke Typen - starke Bilder!

Bürgermeister informiert KW 09: Der Gemeindewald Perl - Zukunftswald Lauholz-Mischwald

von Ralf Uhlenbruch

Massive klimabedingte Waldschäden zeigen sich allerorten, auch im Gemeindewald Perl. Worauf es ankommt, ist die Waldökosysteme dauerhaft auf den Klimawandel einzustellen und langfristig zu stabilen und anpassungsfähigen Wäldern umzubauen.

Fahrplan des Schülerverkehrs der Grundschule Dreiländereck Perl

von Öffentlichkeitsarbeit

Der aktualisierte Busfahrplan für den Transport der Schülerinnen und Schüler der Grundschule Dreiländereck Perl enthält geringfügige Änderungen bei den Hinfahrten zur Grundschule von Nennig und Sinz her. Ansonsten sind die Fahrtzeiten gleich geblieben.

Ehrung für besondere Leistungen am 25.03.2023

von Gemeindeverwaltung

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung zu den Special Olympics World Games ehrt die Gemeinde Perl am 25.03.2023 Mannschaften, Sportlerinnen und Sportler sowie erfolgreiche Akteure in den Bereichen Kultur und Schule. Die Ehrung findet direkt im Anschluss an ein Benefiz Basketball Match zwischen den Bürgermeister *innen und Vertreter*innen der i³-Kommunen und dem Basketball Team von Special Olympics Luxemburg statt.

Bürgermeister informiert KW 08: "Olympiade der Generationen" um das Perler Rathaus

von Ralf Uhlenbruch

Am Fetten Donnerstag, 16. Februar 2023, war es nach zwei Jahren Zwangspause wieder so weit. Der Bescher Carneval Club (BCC) ließ die Tradition des „Rathaussturm“ wiederaufleben.

Zuteilung bzw. Vorweisung von Brennholz 2023

von Gemeindeverwaltung

Ab der nächsten Woche werden wir das diesjährige Brennholz vorweisen können. Zunächst werden die an den Forstweg gerückten Polter vorgewiesen. Im weiterem Verlauf die Flächenlose, da diese noch nicht vollständig aufgearbeitet werden konnten.

Bürgermeister informiert KW 07: Der Gemeindewald Perl – schwer gebeutelter Holzlieferant

von Ralf Uhlenbruch

In der Holzerntesaison 2021/22 wurden im Perler Gemeindewald insgesamt etwa 6.550 Festmeter Holz eingeschlagen. Mit 3.500 Festmetern entfällt mehr als die Hälfte davon auf die Qualitätsstufe Industrieholz.

Fastnachtsumzug 2023 im Ortsteil Besch - Straßensperrungen

von Gemeindeverwaltung

Aus Anlass des diesjährigen Fastnachtsumzuges am Sonntag, dem 19. Februar 2023, im Ortsteil Besch der Gemeinde Perl, werden für die Zeit von 13:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr die Straßenzüge Waldstraße, Brunnenstraße und die Schulstraße für den gesamten Verkehr gesperrt.

Straßensperrung in der Nikolausstraße im Ortsteil Wochern

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund einer Baumaßnahme der Firma Steil Kranarbeiten GmbH & Co. KG in der Nikolausstraße im Ortsteil Wochern wird die Nikolausstraße in Wochern teilweise gesperrt.

Einkommens- und Verbraucherstichprobe 2023

von Öffentlichkeitsarbeit

Wofür genau gebe ich jeden Monat mein Geld aus? Was bleibt am Ende des Monats übrig? Wo kann ich etwas einsparen? Diese Fragen lassen sich am einfachsten beantworten, indem Sie ein Haushaltsbuch führen.

In diesem Jahr findet deutschlandweit wieder eine Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS 2023) statt. Für diese freiwillige Erhebung sucht das Statistische Landesamt Saarland Haushalte, die bereit sind, für die Dauer von drei Monaten ihre Einnahmen und Ausgaben strukturiert aufzuzeichnen.

Geänderte Dienst- und Öffnungszeiten an Fastnacht

von Öffentlichkeitsarbeit

An den Fastnachtstagen tanzen auch die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Perl ein bisschen aus der Reihe.

Bürgermeister informiert KW 06: Pfarrer Janssen feierte 40-jähriges Priesterjubiläum

von Ralf Uhlenbruch

Am vergangenen Sonntag, den 5. Februar 2023 feierte Pfarrer Uwe Janssen den 40. Jahrestag seiner Priesterweihe. Seit 1999 wirkt er schon in den Pfarreien unserer Gemeinde. Wir schätzen uns glücklich, in ihm einen Seelsorger zu haben, der seit Jahrzehnten zupackt, wo Hilfe gebraucht wird, und mit seiner lockeren und bodenständigen Art seine Mitmenschen zu erreichen versteht.

PerlBad bis 26. Februar geschlossen

von Öffentlichkeitsarbeit

Wegen der jährlichen Revision und Grundreinigung bleibt das PerlBad in der Zeit

von Montag, den 06. Februar 2023
bis Sonntag, den 26. Februar 2023

für alle Besucher geschlossen

Aufsteller "Grenzenloser Genuss" im Rathaus

von Öffentlichkeitsarbeit

Im Eingangsbereich des Rathauses Perl fällt Besuchern seit einigen Tagen ein großer Aufsteller ins Auge. Unter der Überschrift "Grenzenloser Genuss!" sind darauf handliche Infokärtchen der "Ebbes von Hei!"-Mitgliedsbetriebe aus Perl und der Region zu finden.

Bicherwoche(n) am Biodiversum

von Öffentlichkeitsarbeit

Das Naturschutzzentrum "Biodiversum Camille Gira" im Haff Réimech in Remerschen lädt von Samstag, den 11.02.203 bis Freitag, den 24.02.2023 unter dem Titel "Bicherwoche(n) im Biodiversum" zu einer Reihe von Veranstaltungen rund um Naturbücher ein. Von Lesungen über Bastelaktivitäten und Naturerkundungen wird Groß und Klein ein vielfältiges Programm angeboten.

Bürgermeister informiert KW 05: Der Gemeindewald Perl - eine stattliche Fläche

von Ralf Uhlenbruch

Was wäre Perl ohne seinen Wald? Wie die Mosel, ihre Flusslandschaft und die Lage im Dreiländereck unsere Gemeinde prägen, so tragen auch unsere Wälder und Naturräume charakteristisch zum Erscheinungsbild und zur Attraktivität unserer Gemeinde bei. Der Wald besitzt einen hohen Wert für uns.

Foto-Challenge #menschmosel

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ ruft passend zu ihrem Themenjahr 2023 „Mensch Mosel!“ zum Fotowettbewerb #menschmosel auf. Personen aus der gesamten Moselregion, von Koblenz bis Perl einschließlich der Nebenflüsse Saar, Ruwer, Sauer und Lieser sind aufgefordert, Menschen in Bildern zu zeigen.

Durchführung von Bestandsaufnahmen im Ortsteil Sehndorf

von Gemeindeverwaltung

Zur Erstellung eines Bebauungsplanes der Innenentwicklung für den Bereich "Ortskern Sehndorf" der Gemeinde Perl müssen Bestandsaufnahmen und -analysen durchgeführt werden.

Bürgermeister informiert KW 04: Special Olympics Host Town Program - Brückenschlag fürs Miteinander

von Ralf Uhlenbruch

Die Special Olympics World Games (SOWG) für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung kommen in diesem Jahr erstmals nach Deutschland. Vom 17. bis 24. Juni 2023 wird die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung mit etwa 7.000 Athletinnen und Athleten aus 170 Ländern in Berlin stattfinden. Gemeinsam mit seinen Partnergemeinden im grenzenlosen Dreiländereck freut sich Perl darauf, die Special Olympics Delegation aus dem karibischen Inselstaat Haiti als Gastgeber willkommen zu heißen

Wechsel bei den Beigeordneten

von Gemeindeverwaltung

In der 36. Sitzung des Gemeinderates am 19.01.2023 verabschiedete Bürgermeister Ralf Uhlenbruch das Ratsmitglied Karl-Heinz Raczek (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) aus seinem Amt als Beigeordneter, das dieser aus persönlichen zeitlichen Gründen niederlegte.

Genuss-Stammtisch für Lebensmittelproduzenten am 8. Februar 2023

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ lädt alle interessierten Lebensmittelproduzenten zu einem Online-Meeting am Mittwoch, 8. Februar 2023, 19 Uhr ein.

Kulinarische Aktion "Omas Küche"

von Öffentlichkeitsarbeit

Die kulinarische Aktion „Omas Küche“ will zeigen, wir genussvoll, gesund und nachhaltig regionale Küche in der kalten Jahreszeit sein kann.

Straßensperrung in der St.-Gangolf-Straße im Ortsteil Oberleuken

von Gemeindeverwaltung

Aufgrund von Bauarbeiten wird die St.-Gangolf-Straße ab dem Einmündungsbereich der Mühlenstraße bis in Höhe des Anwesens Nr. 7 für den gesamten Verkehr gesperrt.

Bürgermeister informiert KW 03: Perl gestaltet Zukunft mit Wasserstoff

von Ralf Uhlenbruch

Am Mittwoch, 1. Februar 2023 lädt die Gemeinde Perl Interessierte und Unternehmen zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zum HyStarter-Projekt „Wasserstoffregion Gemeinde Perl“ ein.

Wasserstoffregion Gemeinde Perl

von Öffentlichkeitsarbeit

Am 01.02.2023 lädt die Gemeinde Perl Unternehmen und Interessierte zur öffentlichen Informationsveranstaltung über erste Projektideen aus dem „HyStarter“-Prozess ein.

Mit "Ebbes von Hei!" Heimat und Freude schenken

von Öffentlichkeitsarbeit

Auch nach der Weihnachtssaison bietet die Touristinformation gute Produkte aus lokaler und regionaler Erzeugung von den Mitgliedsbetrieben der Regionalinitiative "Ebbes von Hei!" an.

"Artenvielfalt rocket die Mosel" vom 3. bis zum 14. Mai 2023

von Öffentlichkeitsarbeit

Bei der Woche der Artenvielfalt vom 03.-24. Mai 2023 werden zahlreiche Veranstaltungen im gesamten Weinanbaugebiet Mosel zur besonderen Flora und Fauna der Weinberge und angrenzender Gebiete angeboten.

Vortrags- und Informationsabend zum Selbsthilfekonzept KOMPASS mit Autor Peter Brill

von Öffentlichkeitsarbeit

Als Vertreter des Arbeitskreises der Selbsthilfegruppen im Landkreis Merzig-Wadern stellt Herr Peter Brill aus Merzig-Brotdorf am Dienstag, 24.01.2023 von 19.00 bis 20.30 Uhr im FGTS-Mehrzweckraum der Grundschule Dreiländereck in Perl, Kirschenstraße 6-8, sein Selbsthilfekonzept KOMPASS für Menschen mit Depressionen, Angehörige und Interessierte vor.

Bürgermeister informiert KW 01: Die Gemeinde Perl ehrt auch 2023 besondere Leistungen ihrer Bürgerinnen und Bürger

von Ralf Uhlenbruch

Die Gemeinde lädt alle zwei Jahre zum Neujahrsempfang
Mitte der 2010er Jahre haben die politischen Gremien unserer Gemeinde beschlossen, den bis dahin jährlich stattfindenden Neujahrsempfang in zweijährigem Turnus zu veranstalten. Kostengründe waren das ausschlaggebende Argument, diese Veranstaltung größeren Ausmaßes alle zwei Jahre anzusetzen.

Bewegungsstunden der Mobilen Sporthalle in Nennig und Borg

von Gemeindeverwaltung

Der Landkreis Merzig-Wadern bietet mit der „Mobilen Sporthalle“ wohnortnahe Bewegungsstunden für Bürgerinnen und Bürger ab 65 Jahren an. Mit den Ortschaften Nennig und Borg steuert die „Mobile Sporthalle“ ab der zweiten Januarwoche die Gemeinde Perl an.

Geänderte Dienst- und Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

von Gemeindeverwaltung

In der Bürgermeisterbesprechung des Landkreises Merzig-Wadern wurde vereinbart, die Rathäuser in der Zeit zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel geschlossen zu halten. Dies bietet den Kommunen im Kreis die Möglichkeit, Energiekosten einzusparen. Auch die Touristinformation und das PerlBAD bleiben geschlossen.

Frohe Feiertage!

von Gemeindeverwaltung

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern schöne, besinnliche Feiertage und einen guten Jahreswechsel.

Schéi Feierdeeg an alles Guddes fir 2023 wënschen mir Iech all!

Joyeuses Fêtes de fin d'année à tous nos citoyens!

Perl - Hier wächst Europa zusammen

 

PERLBAD zwischen den Jahren geschlossen

von Gemeindeverwaltung

Das PERLBAD bleibt in der Zeit von Freitag, den 23. Dezember 2022 bis Sonntag, den 01. Januar 2023 geschlossen. In der ersten Kalenderwoche 2023 freut sich das Team des PERLBAD wieder auf Ihren Besuch.

Bürgermeister informiert KW 51/52: Ein Blick zurück auf das Jahr 2022

von Ralf Uhlenbruch

Zum Jahresende ist es eine schöne und sinnvolle Tradition, den Blick zurückzuwenden auf die Geschehnisse und Entwicklungen der vergangenen zwölf Monate. Die Zeit zwischen den Jahren lädt ganz besonders dazu ein, das in der heutigen Zeit unentrinnbar erscheinende, hohe Tempo des alltäglichen Lebens bewusst zu drosseln und etwas hinauszutreten aus dem steten Strom des Agierens, Reagierens und Verfügbarseins.

Winterdienst auf Gehwegen

von Öffentlichkeitsarbeit

Nach der Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen in der Gemeinde Perl sind Gehwege entlang der Straßen von den Reinigungsverpflichteten in der Zeit von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr in einer Breite von mindestens einem Meter von Schnee und Eis freizuhalten.

Winterdienst auf Gemeindestraßen

von Öffentlichkeitsarbeit

Bei Schnee und Eisglätte leistet der Bauhof unserer Gemeinde auf den Gemeindestraßen Winterdienst als Teil der Straßenreinigung. Die Mitarbeiter des Gemeindebauhofes werden rund um die Uhr und oftmals unter erschwerten Witterungs- und Verkehrsverhältnissen unterwegs sein, um der Räum- und Streupflicht nachzukommen.

Erinnerung: Ablesung der Wasserzählerstände für die Verbrauchsrechnung 2022

von Öffentlichkeitsarbeit

Zum 31.12.2022 findet die Wasserverbrauchsabrechnung statt.

Um Ihren Wasserverbrauch abrechnen zu können, benötigen wir Ihren Wasser-Zählerstand. Sollten wir bisher von Ihnen keinen Wasser-Zählerstand erhalten haben, bitten wir Sie, dies bis 31.12.2022 nachzuholen, um eine Schätzung des Zählerstands zu vermeiden.

Aktualisierte Fahrpläne des Schülerverkehrs zur Grundschule Dreiländereck Perl

von Öffentlichkeitsarbeit

Die ARGE Nahverkehrsgesellschaft Merzig-Wadern hat aktualisierte Fahrpläne für den Schülerverkehr zur Grundschule Dreiländereck Perl herausgebracht.

Verunreinigungen durch Hundekot

von Gemeindeverwaltung

Aus den Ortsteilen Perl und Sehndorf wurden dem Ordnungsamt Beschwerden über „Hinterlassenschaften“ von Hunden auf Gehwegen, Feldern und Wiesen, Spielplätzen, sonstigen Grundstücken sowie auf öffentlichen Grünflächen und in Pflanzbeeten gemeldet. Es liegen uns Beschwerden über Verunreinigungen im Ortsteil Perl, insbesondere im Umfeld des Sportplatzes, der Straße „Auf Horngarten“, der Pastor-Michels-Straße sowie der Josef-Langel-Straße und aus dem Ortsteil Sehndorf vor.

L 178 – Update: Vollsperrung zwischen Weiten und Orscholz wird vorübergehend aufgehoben

von Öffentlichkeitsarbeit

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LFS) wird am Freitag, 16. Dezember 2022, gegen 15:00 Uhr die Vollsperrung der L178 zwischen Weiten und Orscholz (Landkreis Merzig-Wadern) bis auf Weiteres aufheben.

Bürgermeister informiert KW 50: Perler Bevölkerung spendet für Hilfsbedürftige in der Ukraine

von Ralf Uhlenbruch

Ende Oktober rief Herr Vincent Zielonka aus unserer Gemeinde eine Spendenaktion für die Ukraine ins Leben. In Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst auf deutscher und ukrainischer Seite organisierte Herr Zielonka die Sammlung der Hilfsgüter und die Transportlogistik in die Ukraine. Über den Winter verschlimmert sich die humanitäre Situation in der Ukraine. Ziel der Spendenaktion ist es, den vom Krieg betroffenen Menschen, vor allem Familien mit Kindern und Babys, zu helfen, diese schwierige Zeit zu überstehen.

Gelungener Weihnachtszauber

von Öffentlichkeitsarbeit

Im Rahmen der Weihnachtszauber Konzert-Tour durch die Kirchen des Landkreises Merzig-Wadern gastierten Dekanatskantor Thomas Bernardy, das Solisten-Ensemble "3 + 1" und zwei klassische Musikerinnen an Violine und Querflöte am dritten Adventssonntag in der Pfarrkirche St. Gervasius und St. Protasius in Perl. Beim gut besuchten, stimmungsvollen Mitsingkonzert wurden die Besucher zum Teil der Veranstaltung. Thomas Bernardy lobte die Singfreude seines Perler Publikums.

Offenes Adventssingen

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Weihnachtszauber Konzert-Tour durch die Kirchen des Landkreises Merzig-Wadern gastiert diesen Sonntag, 3. Advent, in der Pfarrkirche St. Gervasius und St. Protasius in Perl. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis mit hochkarätigen Musikern und tauchen Sie ein in den großen, gemeinsamen Chor voll festlicher und fröhlicher Weihnachtsklänge.

Geänderte Dienst- und Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

von Öffentlichkeitsarbeit

In der Bürgermeisterbesprechung des Landkreises Merzig-Wadern wurde vereinbart, die Rathäuser in der Zeit zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel geschlossen zu halten. Dies bietet den Kommunen im Kreis die Möglichkeit, Energiekosten einzusparen. Auch die Touristinformation und das PerlBAD bleiben geschlossen.

Sinzer Adventsfenster

von Öffentlichkeitsarbeit

Spaziere durch Sinz und entdecke täglich von 18.00 bis 21.00 Uhr die erleuchteten Adventsfenster im Perler Ortsteil Sinz.

An jedem Tag öffnet sich vom 1. bis zum 24. Dezember ein weiteres Fenster.

Tipps des EVS zur richtigen Befüllung der Biotonne

von Öffentlichkeitsarbeit

Wegen des hohen Feuchtigkeitsgehaltes friert der Inhalt der Biotonnen im Winter schon mal ein. Ist das der Fall, können die Behälter nicht oder nur teilweise entleert werden. Was ist zu tun und wie kann vorgebeugt werden?

Ernennung zum Naturschutzbeauftragten

von Öffentlichkeitsarbeit

Am 15. November 2022 wurde der Naturschutzbeauftragte für den Gemeindebezirk Sinz, Herr Franz Denzer, von Bürgermeister Ralf Uhlenbruch für eine Amtszeit von 5 Jahren ernannt.

Der Inschriftenfälscher von Nennig

von Öffentlichkeitsarbeit

Das Naturschutzzentrum Biodiversum in Remerschen Zeigt vom 28. Oktober 2022 bis zum 5. Februar 2023 die Sonderausstellung "Der Inschriftenfälscher von Nennig - Ein deutscher Archäologie-Krimi im 19. Jahrhundert".

Bürgermeister informiert KW 48: Vortragsangebot "Einführung in die Digitalisierung" für Senioren

von Ralf Uhlenbruch

Computer verschiedenster Art und das Internet sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Und doch besteht insbesondere bei der älteren Bevölkerung oft ein Wissensdefizit in diesen Dingen, was Unsicherheit und Scheu im Umgang mit der Technik nach sich zieht. Diesem Missstand wirkt Frau Dr. Bernadette Schmitt aus Losheim am See seit Jahren mit ihren Vorträgen entgegen.

Ablesung der Wasserzähler für die Verbrauchsrechnung 2022

von Gemeindeverwaltung

Die Briefe für die Selbstablesung der Wasserzähler wurden verschickt. Jetzt sind alle Haushalte gebeten, bis zum 18.12.2022 ihren Zählerstand auf einem der angegebenen Wege mitzuteilen.

Der Zählerstand ist bis zum 18.12.2022 mitzuteilen. Ansonsten behält sich das Gemeindewasserwerk vor, Ihren Zählerstand zu schätzen!

Bei Fragen während der Ablesung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (Tel.-Nr. 06867 66-130, Herr Wein).

Hinweis: Ableser des Gemeindewasserwerkes werden nicht unterwegs sein!

Bürgermeister informiert KW 47: I³-Treffen in Perl

von Ralf Uhlenbruch

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2022 hatte ich die Verwaltungs-leiterinnen und –leiter der zwölf Mitgliedskommunen der Dreiländereck E.W.I.V. zu unserer monatlichen Sitzung nach Perl eingeladen. Um den regelmäßigen Austausch untereinander zu verstetigen und gemeinsam Fragen der interkommunalen, grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und des Zusammenwachsens der Region zu erörtern, richten die Mitglieder reihum diesen monatlichen Termin aus.

Informationsdialog zum 5G-Mobilfunkausbau in Perl

von Gemeindeverwaltung

Auf Beschluss des Klima-, Umwelt- und Bauausschusses des Gemeinderates unserer Gemeinde führt die Gemeinde mit Unterstützung der Dialoginitiative „Deutschland spricht über 5G“ eine Informationsveranstaltung zum 5G-Mobilfunk und möglichen gesundheitlichen Auswirkungen durch.

Straßensperrungen wegen Bauarbeiten in der Ortsmitte Perl

von Gemeindeverwaltung

Bereits Ende Oktober 2022 wurde von uns darüber informiert, dass im Rahmen des diesjährigen Bauprogramms zur Straßeninstandsetzung in der Gemeinde Perl auch Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahndecke und von Teilen der Pflasterflächen in der Trierer Straße zwischen Bergstraße und Einmündung in die L 170/Kirschenstraße erfolgen. Außerdem werden in der Biringerstraße Instandsetzungsarbeiten ausgeführt.

Kleinprojekte gesucht!

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Lokale Aktionsgruppe der LEADER-Region Merzig-Wadern ruft vom 15. Dezember bis 28. Februar zur Einreichung neuer Projektideen für das Jahr 2023 auf.

Offenes Singen im Advent

von Öffentlichkeitsarbeit

Das Ensemble „3+1“ (Christine Bernardy, Stefanie und Horst Friedrich) und zwei weitere klassische Musiker lassen altbekannte und neuere Weihnachtslieder unter der Leitung von Dekanatskantor Thomas Bernardy erklingen. Die Besucher können sich in einem großen gemeinsamen Chor voller festlicher und fröhlicher Weihnachtsmusik auf die bevorstehenden Weihnachtstage einstimmen.

Bürgermeister informiert KW 46: Regionale Produkte "Ebbes von Hei!" aus der Touristinformation

von Ralf Uhlenbruch

Die Saison des Schenkens und Verwöhnens steht vor der Tür. Zeit, sich wieder nach schönen und sinnvollen Geschenken umzusehen. Wie wäre es mit etwas aus der Heimat? Etwas von hier zu schenken hat viele gute Nebeneffekte. Aus gutem Grund liegen regionale Produkte voll im Trend.

Friedenslichter

von Gemeindeverwaltung

Im Bürgerbüro des Rathauses und in der Touristinformation können Sie Friedenskerzen zum Preis von 2,50 € erwerben. Sie unterstützen damit die Spendenaktivitäten des Schengen-Lyzeums Perl für vom Krieg betroffene Menschen in der Ukraine.

Informationen zu Baumaßnahmen der Deutschen Bahn

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Deutsche Bahn AG führt im Zuge ihres bundesweiten Programms „Neues Netz für Deutschland“ in der Zeit vom 23. bis 30. November 2022 im Bereich des Bahnhofs Perl Gleiserneuerungen und eine Prellbockerneuerung durch. Deshalb kann es in diesem Zeitraum zu erhöhten Lärmbeeinträchtigungen kommen.

Frostschutzmaßnahmen an Wasserzählern und Leitungen

von Gemeindeverwaltung

Das Gemeindewasserwerk erinnert die Anschlussnehmer an den Schutz der Wasserleitungen und Messeinrichtungen. Freiliegende Wasserleitungen und Wasserzähler bei Neubauten sind besonders gefährdet. Diese Anlagen müssen mit entsprechendem Material gegen die Gefahr des Einfrierens dauerhaft geschützt werden.

Gedenkfeier am Volkstrauertag

von Gemeindeverwaltung

Die Gedenkfeier am Volkstrauertag findet am Sonntag, den 13. November 2022 um 15.00 Uhr auf der Kriegsgräberstatte Besch statt. Die Veranstaltung gedenkt der Opfer von Krieg und Gewalt und mahnt zu Versöhnung und Verständigung und zur Wahrung des Friedens. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, diese Anliegen mit ihrer Teilnahme zu unterstützen.
Die Gedenkrede hält Bürgermeister Ralf Uhlenbruch. Pfarrer Uwe Janssen spricht ein Gedenkwort und ein Gebet. Die Kranzniederlegung nimmt die Ehrenformation des THW Perl/Obermosel vor. Musikalisch wird die Gedenkfeier vom Musikverein Nennig e.V. unter der Leitung von Detlef Jungfleisch und vom Chor "Cantate", dirigiert von Frank Kockelmann, mitgestaltet.

Schenken von hier!

von Gemeindeverwaltung

In der Touristinformation in der Trierer Straße 32 sind die Regale des Verkaufsschranks für regionale Produkte gut gefüllt. Die Saison des Schenkens und Verwöhnens steht vor der Tür. Zeit, sich wieder nach schönen und sinnvollen Geschenken umzusehen. Wie wäre es mit etwas aus der Heimat?

Die Auswahl an Produkten der Regionalinitiative Ebbes von Hei! wurde erweitert. Wein, Sekt, Glühwein und Edelbrände, Alkoholfreies vom Winzer, leckere Cider-Mischgetränke, Öle und Essige, Linsen und Kichererbsen sowie Wurstwaren aus Wildfleisch werden angeboten. Honige, hausgemachte Marmeladen und Schokoladenerzeugnisse von Perler Erzeugern ergänzen die Palette.

Bürgermeister informiert KW 45: In Perl wird grüne Energie aus erneuerbaren Quellen erzeugt

von Ralf Uhlenbruch

Auf den Höhen über unserer Gemeinde sind sie schon von Weitem zu sehen: die Windräder. Im Windpark Perl-Borg, dem Windpark Perl-Rödchen zwischen Büschdorf und Eft und dem Windpark Büschdorf entlang der Autobahn A8 Richtung Tünsdorf wird seit Mitte der 2010er Jahre die Bewegungsenergie des Windes in klimaneutrale, elektrische Energie umgewandelt und in das Stromnetz eingespeist.

Martinsumzüge in den Orsteilen der Gemeinde Perl

von Öffentlichkeitsarbeit

Um den Martinstag, den 11. November, finden in mehreren Ortsteilen unserer Gemeinde die traditionellen Laternenumzüge der Kinder statt. Am Zielpunkt bekommt jedes Kind eine Martinsbrezel geschenkt. Dann wird das Martinsfeuer entzündet. Die Besucherinnen und Besucher können im Feuerschein das Beisammensein genießen und sich mit Getränken und Speisen stärken, die die Vereine anbieten. Die Freiwilligen Feuerwehren unserer Gemeinde und z. T. auch das THW begleiten die Martinsumzüge und stellen den Brandschutz sicher.

Gleisbauarbeiten während der Nachtzeit bzw. an Sonn- und Feiertagen

von Gemeindeverwaltung

Die DB Netz AG führt die unten angegebenen, unaufschiebbaren Bauarbeiten durch. Sie sind zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erforderlich und können aufgrund der gegebenen betrieblichen Voraussetzungen (Erfordernis der Einhaltung des Fahrplanes) nur in der angegebenen Nachtzeit bzw. an Sonn- bzw. Feiertagen durchgeführt werden.
Die betroffenen Anwohner werden um Verständnis für eventuelle Lärmbelästigungen gebeten.

Gleisbauarbeiten: Radlenkerwechsel
Im Zeitraum vom 21.11.2022 um 22:00 Uhr bis 23:30 Uhr: Bf. Perl, Strecke 3010, Weiche 10 (km 159,181)

Gleisbauarbeiten: Gleisinstandsetzung und –erneuerung
Im Zeitraum vom 23.11.2022 bis voraussichtlich 30.11.2022, teilweise auch nachts und am Wochenende: Bf. Perl, Gleis 5

Spendenaktion für die Ukraine

von Gemeindeverwaltung

Die humanitäre Situation in der Ukraine verschlimmert sich über den Winter und wir wollen den Menschen und vor allem Kindern und Babys helfen diese schwierige Zeit zu überstehen.
Wir sammeln Sachspenden für den Grundbedarf, Kleidung, aber vor allem Essen und Babynahrung sowie Hygiene-Artikel.

Einladung zum Genuss-Stammtisch für Lebensmittelproduzenten am 9. November 2022

von Öffentlichkeitsarbeit

Die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ möchte ihre Bereichssäule „Faszination Genuss“ auf- und ausbauen. Angesprochen sind hier Lebensmittelproduzenten, die Mosel-Erzeugnisse (außer Wein) zum Verkauf anbieten.